MEINUNG zu: Ace Combat 7: Skies Unknown PS4

Puh, lange habe ich auf ein neues, richtiges Ace Combat gewartet und am Freitag, den 22. Januar 2019 war es dann endlich soweit. Ace Combat 7: Skies Unknown wurde veröffentlicht und scheint auch bei den Kritikern gut wegzukommen! Doch wie ist das Spiel nun gewesen? Das ist eigentlich schnell gesagt, doch das wäre ja zu einfach^^. Als Erstes fängt das ganze wie gewohnt recht einfach an, doch mit der Zeit wurde es mir dann doch fast zu schwer. Ich habe das Spiel auf NORMAL begonnen, doch ab Mission 12 kam ich nicht mehr weiter. Also alles auf Anfang und auf LEICHT begonnen. Doch selbst auf LEICHT war es in den späteren Missionen gar nicht mal so einfach. Besonders das letzte Level raubte mir schon fast die Nerven, habe es dann aber doch noch geschafft.

Die Story, ja, mein Problem ist, es ist schon so viele Jahre her das ich mal die anderen Teile gespielt habe, so das ich natürlich nicht mehr weiß was alles so passiert ist. Gut, damit musste und konnte ich in diesem Fall leben. Was weniger schön war, dieses mal gibt es schon keine deutsche Sprachausgabe mehr, wodurch ich die ganzen Funksprüche kaum lesen konnte. In AC:AH war alles mit deutscher Sprachausgabe, da war es kein Problem (für mich). Naja gut, ich habe ja alles aufgenommen und kann mir das ganze somit nochmal anschauen. Mit einer der Gründe warum ich die Missionen hochgeladen habe. Naja, zurück zur Story. Sie ist nicht mal kurz, vor fast jeder Mission gab es eine recht lange CGI Sequenz, so wie man es eben von früher kennt. Dazu kann ich nur sagen danke! Gibt es doch heute keine Flieger Spiele mehr mit richtig inszenierter Handlung. Ich habe etwa 12 Stunden für die Kampagne gebraucht. Klar, ich habe mich vielleicht wie ein Anfänger angestellt, aber egal, so war das Spiel auch nicht zu kurz. Es machte einfach sau viel Spaß wieder so ein Spiel zu spielen. Ich bin auch immer noch der Meinung, das Ubisoft die H.A.W.X. Reihe wiederbeleben sollte. Das war damals die einzige Alternative zu Ace Combat. Ich mein Starlink war auch super. Ein Ace Combat hat allerdings ein ganz andere Qualität. Allein die vielen Flugzeuge, die wundervolle Grafik (ok, Boden war noch nie die Stärke von Ace Combat^^).

Auch sehe ich zum ersten mal eine Art Skillbaum in solch einem Spiel. Dort kann man z. B. weitere Jets freischalten, Sachen für den Multiplayer usw..Das tolle ist, im Multiplayer lassen sich gut Punkte sammeln um die Sachen aus dem Skillbaum freizuschalten. Noch besser ist, das diese Dinge auch alle in der Kampagne genutzt werden können (bis auf gewisse Skills, das gilt auch umgekehrt). Im Multiplayer kann man auch seinen Jets Skins verpassen, sofern man sie freigeschaltet hat (durch die Kampagne und andere Voraussetzungen). Erst dachte ich mir, das es schade ist, das dies nur im MP geht. Doch hat man die Kampagne erst mal beendet, kann man seine Jets auch für die Kampagne mit den Skins verschönern. Denn das sollte man wissen, die Kampagnen Missionen sind jederzeit nochmal spielbar. Das ist etwas, was bei dieser Art von Spielen eine gute Sache und normal ist. Es gibt immer Missionen die einem so viel Spaß gemacht haben und man sie erneut spielen möchte, ohne gleich das ganze Spiel bis zu der Mission spielen zu müssen. Doch wo wir schon beim Multiplayer gewesen sind, er hat leider nur 2 Modis. Team Deathmatch und Battle Royal (letzteres ist nix anderes wie jeder gegen jeden, ohne das es nach Abschüssen weniger werden). Von letzterem bin ich kein Fan, aber Team Deathmatch macht dennoch ziemlich viel Laune.

Benötigte Spielzeit für die Kampagne (Mix aus LEICHT und NORMAL): Ca. 10 – 12 Stunden. Entwicklerangabe war auch etwas über 10 Stunden je nach Spieler. Passt also!

Auch hier könnte ich noch viel mehr schreiben, doch das ganze hier soll ja jetzt kein Review im eigentlichen Sinne werden. Dennoch könnte das neue Ace Combat ein paar Patches bzw. allg. Verbesserungen vertragen:

  • Der Sound ist gut, doch die Turbinen sind recht leise. Da fehlt einfach die Power.
  • Weitere Multiplayer Modi.
  • Wingman Funktion über das Steuerkreuz wie in anderen Teilen. In teil 7 gar nicht vorhanden.

Zu den 5 VR Missionen kann ich nichts sagen, ich habe keine VR Brille. Ich habe aber gehört sie würden gut sein.

In der Playliste sind alle 20 Missionen zu sehen:

Multiplayer Videos:

Unboxing Video der CE:

So und nun hoffe ich das es mit der Reihe weiter geht und wir nicht wieder so viele Jahre auf einen neuen Teil warten müssen.

Autor:Peter

Hier und da treibe ich ein wenig mein Unwesen im Netz. Mal auf meinem kleinen privaten Blog (theredpad), mal bei FFDojo, oder früher auch beim Spielemagazin, dessen YouTube Kanal ich immer noch ab und zu mit Videos fülle. Videospiele gehören einfach zu mir, da kann kommen was will^^. Ich habe einfach Spaß daran ein wenig im Netz aktiv zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.