Review: The Outer Worlds Xbox One + Nintendo Switch

  1. Review: Stellaris Konsolen Version PS4 + DLC’s
  2. Review: Astral Chain Nintendo Switch
  3. Review: Catherine Full Body PS4
  4. Review: Cities Skylines – Fünf der bisherigen Erweiterungen gespielt
  5. Review: The Surge 2 PS4
  6. Review: Final Fantasy XIII-2 PS3
  7. Review: Railway Empire PS4 – 3 Erweiterungen angeschaut (Mexico, Northern Europe, Germany)
  8. Review: Ancestors – The Humankind Odyssey Xbox One
  9. Review: Railway Empire Nintendo Switch
  10. Review: The Outer Worlds Xbox One + Nintendo Switch
  11. Review: Disintegration PS4
  12. Review: Dungeons 3 – Complete Edition PS4
  13. Review: Immortal Realms: Vampire Wars PC
  14. Review: Port Royale 4 PC
  15. Review: Tropico 6 Nintendo Switch
  16. Review: Raji: An Ancient Epic Nintendo Switch
  17. Review: Röki Nintendo Switch
  18. Review: Sea of Solitude: The Director’s Cut Nintendo Switch
  19. Review: Spacebase Startopia PS4/5
  20. Review: New Pokémon Snap Nintendo Switch

FAZIT Nintendo Switch Version

“Nach vielen Stunden mit der Nintendo Switch Version bleibt der fade Beigeschmack einfach bestehen. Auch wenn Ports möglich sind, sollte man sich genau überlegen welche Version man sich als Kunde kauft. Habe ich nur die Nintendo Switch bzw. bin ich mehr unterwegs als daheim, dann bleibt oftmals nur die Switch Version. Wer allerdings die Wahl hat und somit z.B. eine Xbox One besitzt, sollte vielleicht doch zu dieser Version greifen. Denn leider sind die Texturen sehr weit herunter gefahren worden, auch wenn es dennoch beeindruckend ist, dass dieses Spiel es wirklich auf die Nintendo Switch geschafft hat.
POSITIVNEGATIV
🔵 Gute deutsche Texte🔴 Keine deutsche Sprachausgabe
🔵 Absolut stimmiger Soundtrack🔴 Grafisch leider sehr altbacken
🔵 Umpfangreiche Charaktererstellung🔴 Nur First Person möglich
🔵 kurzweilige Gespräche mit Entscheidungsfreiheit🔴 Entscheidungen ohne große Konsequenzen
🔵 Partnersystem🔴 Sehr schwache Textur Qualität
🔵 kleinere Gebiete, stimmig und abwechslungsreich🔴 Ladezeiten aus der Steinzeit
🔵 Gesamtspielzeit von 15 – 40 Stunden🔴 gelegentliches ruckeln
🔵 Gute Umsetzung der Joy-Con Steuerung

WERTUNG

The Red Pad vergibt The Outer Worlds Nintendo Switch 3,5 von 5 Gamepads (70%)

Autor:David

Leidenschaftlicher FF14-Suchti und Gamer und FF-Fan seit 25 Jahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.