Review: New Pokémon Snap Nintendo Switch

  1. Review: Stellaris Konsolen Version PS4 + DLC’s
  2. Review: Astral Chain Nintendo Switch
  3. Review: Catherine Full Body PS4
  4. Review: Cities Skylines – Fünf der bisherigen Erweiterungen gespielt
  5. Review: The Surge 2 PS4
  6. Review: Final Fantasy XIII-2 PS3
  7. Review: Railway Empire PS4 – 3 Erweiterungen angeschaut (Mexico, Northern Europe, Germany)
  8. Review: Ancestors – The Humankind Odyssey Xbox One
  9. Review: Railway Empire Nintendo Switch
  10. Review: The Outer Worlds Xbox One + Nintendo Switch
  11. Review: Disintegration PS4
  12. Review: Dungeons 3 – Complete Edition PS4
  13. Review: Immortal Realms: Vampire Wars PC
  14. Review: Port Royale 4 PC
  15. Review: Tropico 6 Nintendo Switch
  16. Review: Raji: An Ancient Epic Nintendo Switch
  17. Review: Röki Nintendo Switch
  18. Review: Sea of Solitude: The Director’s Cut Nintendo Switch
  19. Review: Spacebase Startopia PS4/5
  20. Review: New Pokémon Snap Nintendo Switch
  21. Review: Ayo The Clown Nintendo Switch

Fazit

“Über 20 Jahre haben Fans von Pokémon Snap auf einen neuen Ableger gewartet. Lange sah es sehr duster aus und mittlerweile dürften wohl die Meisten bereits die Hoffnung verloren haben. Dennoch überraschten uns The Pokémon Company, Nintendo, sowie Bandai Namco Studios nun plötzlich mit einem neuen Abenteuer und veröffentlichten New Pokémon Snap exklusiv für die Nintendo Switch. Ein wahr gewordener Fan-Traum? Absolut! New Pokémon Snap beinhaltet alles, was Fans damals auf den N64 geliebt haben dürften und perfektioniert einige Kernelemente sogar noch. Hier war man eindeutig mit viel Liebe und Verständnis für die Spielreihe am Werk. Es gibt zwar auch einige größere Kritikpunkte, die gerne ausgebessert werden könnten, sicherlich wäre das eine oder andere Problem bereits via Update zu lösen, doch insgesamt bietet New Pokémon Snap genau das, was Fans vom alten N64 Ableger sich erhoffen dürften. Nach 48 Spielstunden (Komplettisten werden sich noch ein vielfaches drauf rechnen können, während die Spieler, die nur die Geschichte erleben wollen, wohl noch immer mit zumindest um die 10-15 Std Spielzeit rechnen dürften) bleibt mir nur zu sagen, dass es sich hier um ein fantastisches Spiel handelt, welches ich jedem Pokémon Fan, egal ob neu oder alt, ans Herz legen kann, sofern man Spaß am herumexperimentieren und herumrätseln hat.
POSITIVNEGATIV
🔵 Vielfältige Verhaltensmuster der Pokémon🔴 Fokus der Kamera
🔵 Viel zu entdecken an Ereignissen und alternativen Pfaden🔴 Fehlende Sortierungsfunktion für aktuell hochgeladene Fotos
🔵 Design der Strecken🔴 Schlecht ausgeglichenes Wertungssystem
🔵 Viel Liebe zum Detail
🔵 Soundtrack
🔵 Steuerung
🔵 Fotobearbeitungsmöglichkeiten
🔵 Online Funktionen
🔵 Viele verschiedene Aufträge
🔵 Es gibt eine nette kleine Geschichte

WERTUNG

The Red Pad vergibt New Pokémon Snap für Nintendo Switch: 4,25 von 5 Gamepads (85%)

Autor:Weir D. Cris

Hallo ich bin ein Blubb. Und Blubbs mögen Spiele. Ich spiele Spiele also bin ich ein Blubb! Ab und zu schreibe ich sogar über Spiele! Das macht mich zu einem Oberblubb mit Händen! Möge der Blubb mit euch sein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.