Kolumne: Wie weit wird Teil 2 vom Final Fantasy VII Remake gehen? Ein Gedankenspiel

Das Final Fantasy VII Remake Teil 1 (wie ich es immer nenne) liegt nun bald 1 Jahr zurück, was schon Wahnsinn ist, wenn man bedenkt, wie lange wir darauf gewartet hatten. Aktuell spiele ich es zum dritten Mal, einfach so zum Spaß und immer wenn ich es spiele, stellt sich mir eine Frage. Bis wohin wird der zweite Teil gehen? Zugegeben, das wird sich jeder Fan fragen. Jeder wird eine andere Meinung haben, jeder wird meinen er wüsste wie sie es bestimmt machen werden. Egal wer was jetzt von meinen Gedanken hält, ich habe mir da so meine Gedanken gemacht. Natürlich und das will ich auch ganz klar betonen, ich weiß es genauso wenig wie ihr, ich kann also niemals sagen “Ja, genau so wird es, glaubt mir mal”. Es sind einfach Gedanken (oder Langeweile), ich gehe schon mal in Deckung^^.

Als Erstes fällt mir immer wieder auf, dass so ziemlich jeder Abschnitt im Remake ein eigenes Kapitel ist und das immer mit einer ordentlichen Spielzeit, aufgrund vieler Neuerungen. Ich meine, Bombing Mission ist ein eigenes Kapitel, der Eisenbahnfriedhof ist ein eigenes Kapitel usw. ,ihr wisst, was ich meine. Das bringt mich zu dem Gedanken, dass es auch so weiter gehen könnte. Dazu kommt, das Remake hatte 18 Kapitel und wie wir inzwischen wissen, wurde (leider) ein weiteres Kapitel mit Tifa vor dem Release herausgeworfen. Ob wir das doch noch bekommen? Hm, wer weiß. Doch darum geht es mir auch nicht. Mir geht es auch nicht darum wie der zweite Teil startet. Ich meine damit Sachen wie, dass alles wieder auf 0 gestellt wird, man Savegames übernehmen kann oder nicht usw.. Das lassen wir man außen vor (wobei ich eine Übernahme bevorzugen würde, ähnlich bzw. genauso wie bei den .hack// Spielen um mal ein gutes Beispiel zu nennen). Natürlich weiß keiner von uns was alles geändert wird, oder was neu sein wird.

Der Gedanke ist nun folgender. Ich nehme mir das alte Full Color Lösungsbuch vom Original (ist leichter als das Original jetzt nochmal zu spielen, man vergisst ja immer mal was), schaue mir an wie alles so war und schreibe hier auf, was ich persönlich als eigene Kapitel sehe. Ich gehe von 16-18 Kapiteln aus, aufgrund des ersten Teils des Remakes. Ziehe drei ab, da ja auch in dem Teil was Neues kommen könnte /wird. Ich gehe auch von den originalen Ereignissen aus, weil wir eben nicht wissen wie es kommen wird. Jedoch kann man so vielleicht einschätzen wie weit der zweite Teil gehen könnte. Könnt ihr meinen Gedanken noch folgen? Wobei SE bereits sagte, man wolle dem Original dennoch treu bleiben (was sich irgendwie beißt, wenn man sich das Ende vom ersten Teil betrachtet). Ich hoffe es xD

Auch unklar, wird es strikt linear mit größeren Gebieten dazwischen (Remake, FF13), wirds eine Open World (FF15), eine World Map (FF 1 – 9) geben, oder wird man wie in Teil 10, 10-2 und 12 reisen. Letzteres würde auch eher etwas verzweigtere Wege bedeuten und das Reisen um die Welt lediglich über Punkte auf der Map die man auswählt.

Das alte Lösungsbuch unterteilte das Spiel schon in drei Teile. Interessant und natürlich nur Zufall ist, dass Mission 1 Midgar darstellt. Mission 2 geht bis zur der Sache mit, naja, Aerith und so, ihr wisst schon. Das wäre ja schon ein sinnvoller Cut, sollten es drei Teile werden. Die Frage ist natürlich, bekommt SE das alles im nächsten Teil unter einen Hut? Na gut, das wollte ich nur mal am Rande erwähnen.

Kapitel 01: Kalm bis Chocobo Farm / Mithril Minen

Warum? In Kalm dürfte man schnell ankommen, das Hauptaugenmerk könnte die Rückblende werden, auch wegen neuen und ausführlicheren Sequenzen. Der Weg zur Chocobo Farm könnte schnell gehen. Ich glaube auch nicht, dass man selbst wieder einen Chocobo fangen wird. Vielleicht, aber das glaube ich weniger. Eher wird man noch durch die Minen gehen mit Bosskampf. Allerdings, je nachdem wie groß die Mine wird, könnte das schon wieder ein eigenes Kapitel werden. Sind wir aber mal mutig und nehmen das mit ins erste Kapitel.

Kapitel 02: Ford Condor bis Ankunft Junon

Das könnte sowas wie im Remake mit dem Walmarkt werden. Weg dahin, Minispiel, nur ausgefeilter und dann bis Ankunft Junon.

Kapitel 03: Junon

Hier könnte SE wieder mehr machen als es im Original war, alleine schon um mehr davon zu sehen. Allerdings denke ich, dass dort einiges etwas anders ablaufen wird, auch hier wisst ihr was ich meine. Je nachdem wie sie das Ganze aufziehen, könnte man dort eine Weile Zeit totschlagen. Vielleicht auch mit Nebenmissionen (oder wäre das schon was für Kalm?)?

Kapitel 04: Seereise, Costa Del Sol bis Ankunft Berg Corel

Hier dürfte es langsam schwer werden was die Einteilung angeht. Auch noch den kompletten Berg halte ich allerdings für unwahrscheinlich. Das zog sich schon im Original etwas hin.

Kapitel 05: Berg Corel bis Ankunft Barrets Heimat

Eventuell könnte da noch Barrets Rückblende kommen. Je nachdem wie groß sie das aufziehen.

Kapitel 06: Gold Saucer

Das könnte eine große Nummer in Teil 2 werden und würde dem Ort nen komplettes Kapitel für sich geben. Auch wegen Nebenaufgaben und den Minispielen (welche auch immer es geben wird / könnte). Wird Cait Sith in der Form wie im Original erscheinen? Ich hoffe es, glaube es aber nicht.

Kapitel 07: Gefängnis

Auch hieraus könnte SE ein komplettes Kapitel machen, rein theoretisch, oder es wird so klein gehalten, das es noch zu Gold Saucer gehören wird.

Kapitel 08: Alles bis Cosmo Canyon incl. Höhle

Ja, dazu muss man nicht mehr sagen.

Kapitel 09: Nibelheim bis Berg Nibel

Auch dieser Part könnte zusammen 1 Kapitel abdecken, theoretisch. Wenn man die zwei nicht sogar teilen würde.

Kapitel 10: Rocket Town

Auch hier ist nicht mehr zu sagen. Wenn es Wutai in den zweiten Teil schafft, könnte es noch dazu gehören. Vielleicht wird es aber auch ein DLC. Damals galt der Ort ja sogar als Nebenmission.

Kapitel 11: Wutai

Sollte SE hoffentlich nicht auf den DLC Zug im zweiten Teil springen, dann könnte Wutai ein fester Teil vom Remake werde, wo man Story-bedingt dieses Mal definitiv hingehen muss.

Kapitel 12: Schlüsselstein Suche

Auch das könnte bei SE ein eigenes Kapitel werden. Schließlich weiß man auch nicht wie die Welt an sich im zweite Teil aufgebaut sein wird.

Kapitel 13: Der Tempel der Vorfahren

Auch hier braucht man nicht viel zu sagen. Da ist Potenzial für ein komplettes Kapitel gegeben.

Kapitel 14: Die Stadt der Vorfahren

Nun bin ich an dem Punkt, den ich als Ende von Teil zwei am logischsten sehe, auch weil es für Neulinge ein extremer Cliffhanger wäre. Kenner würden wieder philosophieren wie es nun wieder weiter gehen wird, je nach Ende.

3 Neue Kapitel

Keine Ahnung was das für welche werden könnten und wo sie dazu kommen. Mehr mit Yuffie und Vincent?

 

Das Problem ist allerdings auch, wie viel Zeit lässt sich SE, wie viel bauen sie wirklich ein usw.? Meine Liste, wenn ich sie so ansehe, ist schon mutig. Sind doch ziemlich viele dieser Orte alleine schon von der Architektur unterschiedlich. Das muss ja alles auch in 3D erstellt werden. Es würde mich also nicht wundern, wenn Teil zwei früher endet, oder doch einige Sachen rausfliegen müssen, welche es im Original gab, oder sie werden verändert. Selbst über Änderungen der Handlung können wir alle nur spekulieren. Ich sage es noch einmal. Das hier sind lediglich meine Gedanken. Ob das so realistisch ist, nun, man wird sehen. So ganz glaube ich jedenfalls nicht dran. Denn alles danach ist nicht mehr viel. Entweder es kommt so und Teil 3 wird kurz (kann man auch wieder gut mit FFXIII LR dann vergleichen, welcher der kürzeste Teil der Saga war), oder sie machen früher Ende in Teil 2 und es kommt mehr in einem dritten Teil. Ich bin wirklich sehr gespannt was uns erwarten wird.

Meine persönlichen Punkte, die ich wirklich gerne schon wissen würde, wären folgende:

  1. Aufbau der Welt und Art der Erkundung
  2. Wird man Red XIII spielen können?
  3. Werden Yuffie, Vincent und Caith Sith spielbar sein? 
  4. Wird Caith Sith in gewohnter Form erscheinen, oder geht es doch mehr in Richtung Advent Children?
  5. Wie viele Teile werden es nun wirklich?
  6. Bis wohin wird der zweite Teil gehen?

Nun gut, damit will ich es fürs Erste mal belassen^^.

Autor:Peter

Hier und da treibe ich ein wenig mein Unwesen im Netz. Mal auf meinem kleinen privaten Blog, dem ihr mir auf Twitter und Facebook auch gerne folgen könnt (www.theredpad.de), mal bei FFDojo, oder in Ausnahmefällen auch auf Nintendojo. Früher war ich auch bei Spielemagazin.de. Videospiele gehören einfach zu mir, da kann kommen was will^^.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.