The Red Pad Awards – Meine 3 Highlights 2021

  1. The Red Pad Awards – Meine 3 Highlights 2019
  2. The Red Pad Awards – Meine 3 Highlights 2020
  3. The Red Pad Awards – Meine 3 Highlights 2021
  4. The Red Pad Awards – Meine 3 Highlights 2021 (Weird Edition)

Platz 2: Scarlet Nexus (PS5)

Ja, Scarlet Nexus. Es mag ein “typisches Anime Spiel” sein, wie so manche sagen würden und ja, dass es weniger Videosequenzen gab als üblich, war schon schade. Doch wenn es sie gab, waren sie gut. Der Großteil wurde ja mit “Bildern und Texten” erzählt, aber diese waren etwas dynamischer in ihrer Abfolge. Man kann diese schon etwas mit den Skits aus der Tales-Reihe vergleichen. Doch warum fand ich es eigentlich gut? Nun, es hatte eine hübsche Anime-Grafik, interessante und gute Handlung und das Spiel lief auf der PS5 sauber. Das KS machte wirklich Spaß, wobei ich erst befürchtete, dass mir das eben nicht gefallen könnte. Scarlet Nexus geht ja auch als Action RPG durch. Was aus heutiger, oder westlicher Sicht vielleicht etwas merkwürdig wirkt, ist die Weltenstruktur. Man rennt nicht durch eine Open oder Semi Open World. Alles ist eher Missions-basiert und die Orte wählt man zudem über eine Karte an. Mag auf den einen, oder anderen etwas ungewöhnlich wirken, aber das ist eben auch eine Methode. Überrascht war ich auch von der Länge. Man kann zwischen 2 Figuren wählen, beide sind dafür fest, haben Text und sind vorgegeben. Man muss sich also keine stummen Puppen erstellen. Worauf ich aber hinaus will ist, dass ich mit einer Story Spielzeit von 10-12 Stunden pro Charakter gerechnet hatte. Doch ich habe tatsächlich für den ersten Run etwa 25 Stunden gebraucht. Es macht auch Sinn beide Charaktere zu spielen, da man so alles erfährt. Doch hier wäre es besser gewesen vorzugeben, mit wem man zuerst spielt. In dem Fall mit Yuito. Denn mit Kasane hat man doch das Meiste erfahren (schätze ich) und ich persönlich tue mich etwas schwer ein Spiel direkt nochmal zu spielen. Ich hatte es dann zwar mit Yuito nochmal begonnen, aber naja, ich habe es dann doch nicht nochmal durchgezogen. Doch das habe ich irgendwann noch vor. Würde ein echtes Add-On, eine Story Erweiterung angekündigt werden, dann würde ich diesen kaufen.

Somit vergebe ich dem Spiel ein Silber Gamepad

Seite 1 (Einleitung), Seite 2 (Bronze), Seite 3 (Silber), Seite 4 (Gold), Seite 5 (Trostpreis)

Autor:Peter

Hier und da treibe ich ein wenig mein Unwesen im Netz. Mal auf meinem kleinen privaten Blog, dem ihr mir auf Twitter und Facebook auch gerne folgen könnt (www.theredpad.de), mal bei FFDojo, oder in Ausnahmefällen auch auf Nintendojo. Früher war ich auch bei Spielemagazin.de. Videospiele gehören einfach zu mir, da kann kommen was will^^.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert