The Red Pad Awards – Meine 3 Highlights 2021

  1. The Red Pad Awards – Meine 3 Highlights 2019
  2. The Red Pad Awards – Meine 3 Highlights 2020
  3. The Red Pad Awards – Meine 3 Highlights 2021
  4. The Red Pad Awards – Meine 3 Highlights 2021 (Weird Edition)

Platz 1: Tales of Arise (PS5)

Ja, tatsächlich war Tales of Arise für mich das beste Spiel des Jahres, was schon recht ungewöhnlich ist. Tales of ist an und für sich eine Top JRPG Reihe, das mal vorweggesagt, doch ich wurde nie wirklich warm mit der Reihe. Das lag zum Großteil an der Grafik, die sich einfach nicht weiterentwickelte. Dazu kamen die Längen, die jeder Teil mit sich bringt (besonders gegen Ende) und der OST hatte mir oft den Rest gegeben. Ich habe viele Teile ausprobiert, fast alle die es mit DE Texten gab, doch durchgespielt habe ich nur Xillia 1, ToB, Xillia 2 fast und Graces f habe ich immerhin 12 Stunden gespielt. Andere Teile keine 5 Stunden. Da hatte ich oft schon keine Lust mehr. Nun kam aber ToA und ja, die drei genannten Punkte wurden richtig gut! Die Grafik war wunderschön, die Handlung war durchgehend interessant bis spannend und der OST war nicht mehr komplett zum Einschlafen (aber verbesserungswürdig). Und natürlich, die Geschichte ist eigentlich noch das Wichtigste an einem RPG (jedenfalls für mich), doch das Auge isst eben mit. Auch die Handlung war erwachsener und ernster. Wenn jetzt die zukünftigen Tales of Spiele bis zur PS9 so aussehen würden/werden, könnte ich also sehr gut damit leben. Denn meiner Meinung nach sind Spiele jetzt an einem optischen Punkt angekommen, womit sie auch in 20 Jahren noch schön anzusehen sind. Doch wie wir alle wissen tut man sich in Japan immer noch schwer mit moderner Grafik. Während Spiele wie Ni no Kuni 2 längst bewiesen haben, wie Spiele in Anime Grafik aussehen können, hinken noch einige hinterher. Doch allg. hat sich bei den Bandai Studios in den letzten Jahren was getan und die Ergebnisse sehen wir nun. Das Spiel ist vollkommen zu Recht sehr gut bei Presse und Spielern angekommen. Würde ein echtes Add-On, eine Story Erweiterung angekündigt werden, dann würde ich diesen kaufen. Weiter so Tales of Team, der Grundstein für die Zukunft wurde gelegt!

Das sind dieses Jahr gleich 2 Bandai Spiele gewesen, das überrascht mich sogar selbst.

Somit vergebe ich dem Spiel ein Gold Gamepad

Seite 1 (Einleitung), Seite 2 (Bronze), Seite 3 (Silber), Seite 4 (Gold), Seite 5 (Trostpreis)

 

Autor:Peter

Hier und da treibe ich ein wenig mein Unwesen im Netz. Mal auf meinem kleinen privaten Blog, dem ihr mir auf Twitter und Facebook auch gerne folgen könnt (www.theredpad.de), mal bei FFDojo, oder in Ausnahmefällen auch auf Nintendojo. Früher war ich auch bei Spielemagazin.de. Videospiele gehören einfach zu mir, da kann kommen was will^^.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert