The Red Pad Awards – Meine 3 Highlights 2019

  1. Mein Gaming Jahr 2013, war es gut?
  2. Mein Gaming Jahr 2014, war es gut?
  3. Mein Gaming Jahr 2015, war es gut?
  4. Mein Gaming Jahr 2017, war es gut?
  5. Mein Gaming Jahr 2018, war es gut?
  6. The Red Pad Awards – Meine 3 Highlights 2019
  7. The Red Pad Awards – Meine 3 Highlights 2020

Platz 2: Frostpunk

Ich liebe Aufbau-Spiele und noch mehr, wenn sie irgendwann für Konsole erscheinen. Wenn ich Frostpunk spiele oder sehe, sehe ich einfach sofort Midgar aus FF7. Das mag natürlich an der Form liegen, doch das macht nichts. Wie schön wäre es, wenn 11BitStudios und SE ein Crossover Add-On für Frostpunk machen würden, wodurch alles wie Midgar aussieht am Ende. Doch auch so, die ganze Idee hinter dem Spiel ist fantastisch. Die Menschen sind am Ende, überall nur Eis und als Spieler muss eine Stadt aufgebaut werden damit die Menschen überleben können. Die ganze Art und Atmosphäre zogen mich richtig in seinen Bann. Bei der Konsolen Version waren die bisherigen PC-Erweiterungen dabei. Normal bin ich von sowas ja kein Fan, doch hier habe ich mir alles was geht rein gezogen. Sowas mache ich nicht bei einem Spiel, dass ich einfach nur so mal kaufe aus der Laune heraus. Ich habe bisher noch nicht die Zeit gefunden, mehr dazu zu schreiben. Das muss ich unbedingt noch machen.

Somit vergebe ich dem Spiel ein Silber Gamepad

Autor:Peter

Hier und da treibe ich ein wenig mein Unwesen im Netz. Mal auf meinem kleinen privaten Blog, dem ihr mir auf Twitter und Facebook auch gerne folgen könnt (www.theredpad.de), mal bei FFDojo, oder in Ausnahmefällen auch auf Nintendojo. Früher war ich auch bei Spielemagazin.de. Videospiele gehören einfach zu mir, da kann kommen was will^^.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.