Gamescom 2018: Was werden wir zu sehen bekommen?

Tja, die Frage ist aktuell gar nicht so einfach zu beantworten. Natürlich wird es mehr als genug vor Ort zum anspielen geben, nur wofür stelle ich mich an? Ich werde sehr früh schon dort sein und somit werde ich wohl relativ gut zum anspielen kommen. Nur ich weiß aktuell einfach noch nicht genau was geboten werden wird.

Square Enix

Besonders bei Square Enix weiß ich es noch nicht. Ich glaube SE hat auch noch nichts angekündigt. Gehen wir einfach mal davon aus sie werden mit Dragon Quest XI und Kingdom Hearts III da sein. Soll ich mich dafür dann extra anstellen? Hm, für Kingdom Hearts III auf jeden Fall. Für Dragon Quest XI sollte ich es wohl besser auch mal. Dabei bin ich nämlich immer noch nicht sicher ob ich es wirklich kaufen soll. Es sieht super aus, doch der allg. Retro Style vom Gameplay und Story verursachen bei mir noch etwas Bauchschmerzen. Nicht falsch verstehen, Spiele im alten Style sind gut, schließlich bin ich selbst mit jenen Spielen aufgewachsen. Doch ob ich solche Spiele heute noch mag, auch wenn die Grafik Hammer ist? Hm, das muss ich mir dann wohl doch näher anschauen.

Nur was wird SE sonst dabei haben? Zu Final Fantasy gibt es ja aktuell nichts. Ok, Final Fantasy XIV wird vertreten sein, bei den Summon Kämpfen stelle ich mich aber nicht an. Dafür spiele ich es auch zu selten. Dennoch ist FFXIV ein Top MMO.

Nur wie sieht es mit den Spielen die zur letzten E3 angekündigt wurden aus? Das wären Babylon’s Fall und The Quiet Man. Anspielen wird man sie garantiert noch nicht können, vielleicht gibt es aber wenigstens neue Trailer. Zu Left Alive wurde es bekanntlich auch verdammt ruhig, was ich auch etwas seltsam finde, aber naja, was will man machen. Ach und bevor ich es ganz vergesse. die FFXV Story DLCs für 2019 wurden auch schon lange nicht mehr erwähnt. Trotz allem was das Spiel angeht, bin ich dennoch gespannt was da bei rum kommt. Was sogar einen Grund hat, der eher für mich selbst wichtig ist und mir eh niemand glauben würde.

Shadow of The Tomb Raider wäre auch noch ein Kandidat zum anspielen, wobei, das kommt ja eh bald. Dann wird halt geschaut ob man was nettes fürs anspielen bekommt^^

Tjo, aber sonst? Hm, ich weiß es echt nicht Leute.

Ubisoft

Ja in den letzten Jahren mag ich ja Ubisoft immer mehr. Doch was soll ich von ihnen anspielen? AC: Odyssey kommt auch schon bald und bei Origins hatte man letztes Jahr nicht fürs anspielen bekommen^^. Ja, auf so Sachen geiert man halt xD und wenn es nur ein Schlüsselanhänger ist xD. Starlink, ja das werde ich mir definitiv anschauen, glaube das steht aber eher bei Nintendo. Das wird so mein Starfox Ersatz, allein schon mit der Switch Version. Könnte Ubisoft denn was neues ankündigen? Theoretisch ist Ubisoft immer für eine Überraschung gut. Es steht ja immer noch im Raum das an Watch_Dogs 3 gearbeitet wird. Doch die GamesCom ist ja jetzt auch nicht das Mega Event, wo so Spiele groß angekündigt werden. Auf der GamesCom gibt es ja auch nicht mal wirklich richtige PK’s.

Electronic Arts / Microsoft

Ach ja, die werde ich wie schon zur E3 ignorieren, die bieten mir nie was.

Capcom

Resident Evil 2 Remake! Das werde ich vielleicht versuchen an zu spielen! Teil 2 war damals schon genial und das Remake muss einfach gut werden. Anhand der bisherigen Videos sieht auch alles danach aus. Was bringt Capcom sonst? Auch hier, ich habe keine Ahnung und wüsste auch nicht was ich von ihnen groß anspielen sollte.

Bandai

Hm, da Code Vein verschoben wurde und somit nicht auf der GamesCom anspielbar sein wird, fällt mir da jetzt auch nichts ein. Vielleicht spiele ich nochmal Ace Combat 7 an und dieses mal in VR, je nach Schlange. Weil, auch wenn es vielleicht nicht viele wissen, ich liebe solche Flieger Spiele mit Story aus dem AAA Bereich (daher auch der Hype wegen Starlink). Doch leider kommen davon kaum noch welche… .

Sony

Sie werden sicher neue Trailer raus hauen, aber unbedingt anspielen muss ich von ihnen jetzt nicht

Ende

Langsam wird es dünn. Es wird sicher noch das eine oder andere Spiel geben das ich anspielen möchte, mir gerade nur nicht einfällt. Spider-Man muss ich auch nicht unbedingt anspielen. Wird eh gekauft und kommt auch bald. War es wirklich gut sich für 2 Tage GamesCom zu entscheiden^^? Naja, schauen wir mal, ich werde ja hoffentlich ein paar Leute an den Tagen treffen können 😀 .Allerdings sollte man wohl allg. nicht viel von der GamesCom 2018 erwarten.

 

Autor:Peter

Hier und da treibe ich ein wenig mein Unwesen im Netz. Mal auf meinem kleinen privaten Blog (theredpad), mal bei FFDojo, oder früher auch beim Spielemagazin, dessen YouTube Kanal ich immer noch ab und zu mit Videos fülle. Videospiele gehören einfach zu mir, da kann kommen was will^^. Ich habe einfach Spaß daran ein wenig im Netz aktiv zu sein.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei