Square Enix: Streaming-Programm für die Tokyo Game Show 2021 angekündigt

Square Enix freut sich bekanntzugeben, dass am 1. Oktober um 12:00 Uhr (deutscher Zeit) eine Sonderausgabe von Square Enix Presents im Rahmen der Tokyo Game Show 2021 ausgestrahlt wird. Der offizielle Stream mit englischen Untertiteln kann unter folgendem Link abgerufen werden:

Die Präsentation wird sich sowohl auf neue als auch auf bereits veröffentlichte Informationen zu kommenden Square Enix-Titeln konzentrieren. Alle für das westliche Publikum relevanten Informationen werden am 1. Oktober im Anschluss an die Stream-Übertragung auf der Square Enix-Presseseite verfügbar sein.

Zusätzlich zur Square Enix Presents Tokyo Game Show-Edition werden während des gesamten Wochenendes mehrere spielspezifische Stream-Programme ausgestrahlt. Darunter die folgenden, die englische Untertitel oder Sprachausgabe bieten werden:

  • Forspoken: Freitag, 1. Oktober um 15:00 Uhr
  • STRANGER OF PARADISE FINAL FANTASY ORIGIN: Samstag, 2. Oktober um 14:00 Uhr
  • FINAL FANTASY VII THE FIRST SOLDIER: Sonntag, 3. Oktober um 10:30 Uhr

Weitere Details zu diesen und anderen Streaming-Programmen während der Tokyo Game Show 2021 gibt es auf der offiziellen Website: https://www.jp.square-enix.com/tgs21/eu_na/

Während der Tokyo Game Show werden außerdem neue Merchandise-Artikel und limitierte Event-Musikprodukte vorgestellt, die im nordamerikanischen und europäischen Square Enix Store vorbestellt werden können. Auf der offiziellen TGS-Website sind weitere Informationen zu finden: https://www.jp.square-enix.com/tgs21/eu_na/merchandise/

Auf der Square Enix Presseseite, der Website und den offiziellen Social Media Kanälen werden ebenfalls Zusammenfassungen und Highlights aller relevanten Square Enix-Informationen von der Tokyo Game Show 2021 zu finden sein.

Quelle: SE PM

Autor:Peter

Hier und da treibe ich ein wenig mein Unwesen im Netz. Mal auf meinem kleinen privaten Blog, dem ihr mir auf Twitter und Facebook auch gerne folgen könnt (www.theredpad.de), mal bei FFDojo, oder in Ausnahmefällen auch auf Nintendojo. Früher war ich auch bei Spielemagazin.de. Videospiele gehören einfach zu mir, da kann kommen was will^^.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.