GAMESCOM 2020: Nintendo Direct Mini + Pressemitteilungen zu zwei Square Enix Titeln

Die gamescom 2020 ist durch den Coronavirus zwar eine andere, dennoch kommen nun nach und nach neue Ankündigungen und Streams zum vorschein. So hat Nintendo einfach mal so eine Nintendo Direct Mini mit mehren Spielen rausgehauen. Zu sehen sind unter anderem Spiele wie Just Dance 2020, FUSER, World of Tanks Blitz, FFCC HD und zwei weitere Spiele von Square Enix (siehe PMs weiter unten).

Release Termin und weitere Infos zu Kingdom Hearts Melody of Memory (PM):

Square Enix und Disney freuen sich anzukündigen, dass KINGDOM HEARTS Melody of Memory, ein brandneues Rhythmus-Actionspiel, am 13. November 2020 für Nintendo Switch, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen wird.

Mit über 140 Tracks und 20 Charakteren bietet KINGDOM HEARTS Melody of Memory Fans die Gelegenheit, ihre Lieblingsmomente der Serie auf ganz neue Art zu erleben. Spieler reisen durch wundervolle Disney-Welten und verbünden sich mit bekannten Disney-Charakteren, während sie die unvergessliche Musik der KINGDOM HEARTS-Reihe sowie zeitlose Tracks aus Disney-Klassikern genießen.

Egal ob alleine oder mit Freuden und Familie, im lokalen Koop oder im Online-Mehrspielermodus können Spieler schwierige Gegner und Bosse bezwingen, um den höchsten Rang zu erreichen. Mit drei verschiedenen Spielstilen und Schwierigkeitsgraden findet jeder sein perfektes Spielerlebnis. Spieler können die Melodien mit einer einfachen Steuerung genießen oder ihr Talent in einer ultimativen Show mit fordernden Kombos unter Beweis stellen.

KINGDOM HEARTS Melody of Memory erscheint am 13. November 2020 für Nintendo Switch, PlayStation 4 und Xbox One. Spieler, die den Titel im PlayStation Store bis zum 31. Dezember 2020 bestellen, erhalten zusätzlich ein KINGDOM HEARTS Melody of Memory-Design.

COLLECTION of SaGa FINAL FANTASY LEGEND angekündigt (PM):

Square Enix freut sich bekannt zu geben, dass zur Feier des 30. Jubiläums der SaGa-Reihe die COLLECTION of SaGa FINAL FANTASY LEGEND am 15. Dezember für Nintendo Switch erscheint. Mit dieser digital erhältlichen Collection können Spieler die ersten drei Titel der berühmten SaGa-Reihe erleben: THE FINAL FANTASY LEGENDFINAL FANTASY LEGEND II und FINAL FANTASY LEGEND III. Diese klassischen 8-Bit-Spiele – von Akitoshi Kawazu entwickelt und erstmals 1989 für den Game Boy veröffentlicht – kehren nun als originalgetreues Remake zurück und entführen sowohl Neueinsteiger als auch Fans auf eine fantastische Reise.

Die COLLECTION of SaGa FINAL FANTASY LEGEND stellt eine wundervolle Einstiegsmöglichkeit in die  spielenswerte SaGa-Reihe dar, die nun zum ersten Mal auch in Europa verfügbar sein wird. RPG-Fans sollten sich diese Collection nicht entgehen lassen, lässt sie Spieler doch nicht nur fantastische Welten durchreisen, Monster bekämpfen, Städte erkunden und Dungeons bewältigen, sondern bietet auch die folgenden brandneuen Features, die das Spielerlebnis zusätzlich verbessern:

  • Charakter-Geschwindigkeits-Boost
  • Anpassbare Bildschirmvergrößerung
  • Retro-Anzeigemodus als Hommage an das glorreiche Game Boy-Spielgefühl
  • Neue Musikstücke und Illustrationen

Doch damit nicht genug – zu den weiteren Features zählen ein besonderer Song zur Feier des Jubiläums, acht verschiedene Ingame-Wallpaper und die Möglichkeit, das Spiel wahlweise mit englischen oder japanischen Untertiteln zu genießen. THE FINAL FANTASY LEGEND war das allererste RPG, das für den Game Boy erschaffen wurde. Um diesem Meilenstein der Gaming-Geschichte zu zelebrieren, können Spieler ihre Joy-Con-Controller abnehmen und die Konsole vertikal halten und so das Game Boy-Spielgefühl von einst wieder aufleben zu lassen.

Quellen: YouTube, PMs

Autor:Peter

Hier und da treibe ich ein wenig mein Unwesen im Netz. Mal auf meinem kleinen privaten Blog, dem ihr mir auf Twitter und Facebook auch gerne folgen könnt (www.theredpad.de), mal bei FFDojo, oder in Ausnahmefällen auch auf Nintendojo. Früher war ich auch bei Spielemagazin.de. Videospiele gehören einfach zu mir, da kann kommen was will^^.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.