Aliens Fireteam: Cold Iron Studios LLC zeigt endlich das neue Alien Spiel

Vor längerem wurde bekannt, das Cold Iron Studios LLC an einem euem Alien Spiel arbeitet und heute wurde Aliens Fireteam mit einem ersten Trailer angekündigt. Die gute Nachricht, es ist kein Handy Spiel und erscheint auf allen Systemen, auch auf PS5 und Xbox One S/X, lediglich die Nintendo Switch bleibt außen vor. Es handelt es sich hierbei um einen 3rd-Person-Shooter mit bis zu zwei weiteren Spielern bzw. NPCs. Das Spiel soll zudem 4 Kampagnen bieten, wie groß die jeweils sind und wie gut sie am Ende inszeniert sind, ist noch nicht bekannt. Es kann also durchaus sein das wir hier lediglich eine nette Ballerei erhalten, ohne viel Story Inhalt. Ich persönlich rechne mit letzterem. Das Spiel soll auch schon im Sommer 2021 erscheinen und wird deutsche Bildschirmtexte bieten.

Doch mehr dazu gibt es z.B. auf Steam zu lesen:

Aliens: Fireteam ist ein Koop-Survival-Shooter in der Third-Person-Perspektive, der im ikonischen Alien-Universum angesiedelt ist und dein Feuerteam aus kampferprobten Mariens in einen verzweifelten Kampf gegen die Xenomorph-Bedrohung schickt.

DIE ULTIMATIVE JAGD
Spiele eine entscheidende Rolle bei den epischen Ereignissen, die sich 23 Jahre nach der ursprünglichen Alien-Trilogie zutragen, und stelle dich als Colonial Marine an Bord der USS Endeavor in vier verschiedenen Kampagnen der Xenomorph-Bedrohung.

ÜBERLEBE DEN SCHWARM
Kämpfe gegen über 20 verschiedene Arten von Feinden, zu denen auch 11 unterschiedliche Xenomorphs – vom Facehugger bis hin zum Praetorian – gehören und die alle eigene Taktiken anwenden, um verletzliche Marines anzugreifen, zu überlisten und auszuweiden.

PERSONALISIERE DEIN FEUERTEAM
Wähle aus fünf einzigartigen Klassen – Schütze, Abrissexperte, Techniker, Arzt und Aufklärer – die alle über eigene Spezialfähigkeiten und Charaktereigenschaften verfügen. Nutze ein großes Arsenal aus 30+ Waffen und 70+ Mods/Aufsätzen, um der Alien-Bedrohung Herr zu werden.

Quelle: Steam

Persönliche Anmerkung

Naja, viel schlechter als Colonial Mariens kann es ja kaum werden.

Autor:Peter

Hier und da treibe ich ein wenig mein Unwesen im Netz. Mal auf meinem kleinen privaten Blog, dem ihr mir auf Twitter und Facebook auch gerne folgen könnt (www.theredpad.de), mal bei FFDojo, oder in Ausnahmefällen auch auf Nintendojo. Früher war ich auch bei Spielemagazin.de. Videospiele gehören einfach zu mir, da kann kommen was will^^.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.