SQUARE ENIX UND DISNEY KÜNDIGEN ENTWICKLUNG VON KINGDOM HEARTS IV AN (PM)

Square Enix und Disney freuen sich, im Rahmen der Feier des 20. Jubiläums von KINGDOM HEARTS anzukündigen, dass sich KINGDOM HEARTS IV in Entwicklung befindet. Neben dem neuesten Teil der beliebten RPG-Reihe wurde zudem ein brandneues Spiel für Mobilgeräte enthüllt: KINGDOM HEARTS Missing-Link.

Den Ankündigungstrailer für KINGDOM HEARTS Anniversary gibt es hier zu sehen:

Im Trailer erscheint Sora mit einem neuen Look zu Beginn der neuen, epischen Geschichte mit dem Titel „Sage des verschollenen Meisters”. Sora stellt sich einem gigantischen Boss und Spieler lernen Quadratum kennen, eine Metropole in einer wunderschönen, realistischen Welt, wie es sie noch nie in der KINGDOM HEARTS-Reihe gab. Fans dürfen der Rückkehr von Soras bekannten Verbündeten Donald und Goofy entgegenfiebern und begegnen in dieser kuriosen Welt zum ersten Mal dem geheimnisvollen, neuen Charakter Strelitzia.

Fans können sich auch auf KINGDOM HEARTS Missing-Link freuen, ein brandneues Spiel für iOS- und Android-Geräte, in dem Spieler sich aus der Welt von Scala ad Caelum auf Abenteuer in der echten Welt begeben. Der Titel umfasst aufregende Kämpfe gegen Herzlose und erzählt eine neue Geschichte. Ein geschlossener Beta-Test ist für 20221 geplant.

„Wir freuen uns, das 20. Jubiläum der Reihe mit der Ankündigung von zwei neuen KINGDOM HEARTS-Spielen zu feiern”, sagt Ichiro Hazama, Brand Manager der KINGDOM HEARTS-Reihe. „Wir möchten uns bei den Fans für ihre Unterstützung über die Jahre bedanken. Wir können es kaum erwarten, ihnen zu zeigen, was die Zukunft für Sora bereithält.”

„Sora ist ein Disney-Videospielheld wie kein anderer. Er hat einen Platz in den Herzen des Teams und in den Herzen der Fans in aller Welt. Es war uns eine Ehre, zwei Jahrzehnte lang mit Tetsuya Nomura und seinem Team an diesen Geschichten über Erkundung, Mut und Freundschaft gearbeitet zu haben”, sagt Nana Gadd, Director bei Walt Disney Games. „Dieser Einblick in Soras nächstes Abenteuer ist erst der Anfang. Wir können es kaum erwarten, euch mehr zu zeigen, wenn der richtige Zeitpunkt gekommen ist.”

Zudem kündigte das KINGDOM HEARTS-Team das mit Spannung erwartete finale Kapitel von KINGDOM HEARTS DARK ROAD für August 2022 als kostenloses Update der App KINGDOM HEARTS Union χ Dark Road an.

Square Enix und Disney veranstalteten zum 20. Jubiläum von KINGDOM HEARTS ein Event in Tokyo, Japan, auf dem sie gemeinsam mit Fans die vergangenen 20 Jahre der Reihe feierten und eine Vorschau auf das gewährten, was als Nächstes kommt. Das Event bot auch Live-Musik, eine Ausstellung von Glasmalereikunstwerken und einen Bühnenauftritt von Director Tetsuya Nomura, Komponistin Yoko Shimomura und anderen Mitgliedern des Entwicklerteams. Fans können sich auf den offiziellen Social-Media-Kanälen Fotos vom Event ansehen und eine Aufnahme des Events wird zu einem späteren Zeitpunkt ebenfalls verfügbar sein.

Über die KINGDOM HEARTS-Reihe
KINGDOM HEARTS
 ist eine Serie von Rollenspielen, die in Zusammenarbeit von Disney und Square Enix entstanden sind. Seit dem Erscheinen des ersten KINGDOM HEARTS-Titels im März 2002 für PlayStation 2 wurde die Serie mit vielen weiteren Titeln fortgesetzt. Die Reihe feiert dieses Jahr ihren 20. Geburtstag und hat sich weltweit über 35 Millionen Mal verkauft. Seit der Veröffentlichung von KINGDOM HEARTS III 2019 hat das von Kritikern gefeierte Rollenspiel weltweit mehr als fünf Millionen Einheiten verkauft (digitale Version und Einzelhandelsversion kombiniert) und ist damit das sich am schnellsten verkaufende Spiel in der Geschichte der Reihe. KINGDOM HEARTS IV, der nächste Teil der Reihe, wird derzeit entwickelt.

Quelle: SE DE PM

Autor:Peter

Hier und da treibe ich ein wenig mein Unwesen im Netz. Mal auf meinem kleinen privaten Blog, dem ihr mir auf Twitter und Facebook auch gerne folgen könnt (www.theredpad.de), mal bei FFDojo, oder in Ausnahmefällen auch auf Nintendojo. Früher war ich auch bei Spielemagazin.de. Videospiele gehören einfach zu mir, da kann kommen was will^^.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.