Railway Empire: Nintendo Switch Release liegt derzeit auf Eis

Eigentlich sollte die Nintendo Switch Version von Railway Empire am 27. März 2020 erscheinen. Doch aufgrund des Coronavirus ist das nicht möglich. Kalypso Media hat sich dazu wie folgt geäußert:

„An die angehenden Nintendo Switch Eisenbahn-Planer und -Strategen,

wir haben leider schlechte Neuigkeiten für euch.
Aufgrund der aktuellen, globalen Pandemie-Lage werden wir es nicht schaffen, das Release-Datum für Railway Empire auf Nintendo Switch einzuhalten.
Die Veröffentlichung liegt derzeit auf Eis, da wir nach wie vor einen gleichzeitigen weltweiten Release anstreben, den Versand und die Distribution der Cartridges aber zurzeit nicht gewährleisten können.

Bitte beachtet: Ihr werdet sicher in einigen Shops neue Release-Daten finden, wir bitten euch aber, diese nur als Platzhalter zu sehen, da wir aktuell noch kein sicheres Datum nennen können.
Wir halten euch natürlich hier und über all unsere offiziellen Kanäle auf dem Laufenden.

Wir entschuldigen uns von Herzen für die verlängerte Wartezeit und bitten euch um etwas Geduld.
Bleibt gesund!“

Quelle: Kalypso Media Blog

Autor:Peter

Hier und da treibe ich ein wenig mein Unwesen im Netz. Mal auf meinem kleinen privaten Blog, dem ihr mir auf Twitter und Facebook auch gerne folgen könnt (www.theredpad.de), mal bei FFDojo, oder in Ausnahmefällen auch auf Nintendojo. Früher war ich auch bei Spielemagazin.de. Videospiele gehören einfach zu mir, da kann kommen was will^^.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.