OUTRIDERS: Demo erscheint am 25. Februar – Neues Video stellt Inhalte vor + Broadcast Nr. 5: Ins Getümmel

Square Enix gibt einen ersten Einblick in die spielbare Demo von OUTRIDERS, die ab morgen verfügbar ist. OUTRIDERS ist der actionreiche RPG-Shooter von People Can Fly, den Entwicklern von Gears of War: Judgment and BULLETSTORM, und Square Enix External Studios, den kreativen Köpfen hinter JUST CAUSE und SLEEPING DOGS.

Das Video „10 Gründe, warum du die OUTRIDERS-Demo spielen musst” ist hier zu sehen:

Der OUTRIDERS Broadcast #5 gewährt einen Einblick in die umfangreichen Inhalte, die die Demo am 25. Februar bieten wird. Das gesamte erste Kapitel der OUTRIDERS-Kampagne steht zur Erkundung zur Verfügung. Die Demo bietet ca. drei Stunden Gameplay mit mehreren Charakter-Slots und allen vier Klassen im Spiel: Verwüster, Pyromant, Technomant und Assassine.

Wer OUTRIDERS auf derselben Plattform erwirbt, kann seinen Fortschritt in der Kampagne auf die Vollversion übertragen.

Zudem präsentiert die fünfte Folge des OUTRIDERS Broadcast die PC-Version und geht näher auf die PC-Features des RPG-Shooters ein, der mit einer Vielzahl von Systemspezifikationen kompatibel ist.

Weitere Informationen gibt es in der aktuellen OUTRIDERS Broadcast Ausgabe: 

Die OUTRIDERS Demo erscheint am 25. Februar um 18:00 Uhr für PlayStation 5, Xbox Series X|S, PlayStation 4, Xbox One, und PC (Steam) sowie für GeForce NOW. Um die Demo in Deutschland auf PlayStation-Systemen kostenlos herunterladen zu können, wird eine PS Plus-Mitgliedschaft benötigt. Alle PlayStation Spieler*innen, die keine PS Plus-Mitgliedschaft besitzen und die Demo spielen möchten, erhalten über eine gesonderte Version Zugang, die kein PS Plus voraussetzt und für 25ct im PlayStation Store zum Download bereitsteht.

OUTRIDERS erscheint am 1. April für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|S, Xbox One, PC (Steam, Epic Store und GeForce NOW) und Google Stadia.

Quelle: PM

Autor:Peter

Hier und da treibe ich ein wenig mein Unwesen im Netz. Mal auf meinem kleinen privaten Blog, dem ihr mir auf Twitter und Facebook auch gerne folgen könnt (www.theredpad.de), mal bei FFDojo, oder in Ausnahmefällen auch auf Nintendojo. Früher war ich auch bei Spielemagazin.de. Videospiele gehören einfach zu mir, da kann kommen was will^^.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.