Meine „E3“ 2020 Highlights aus dem Sony PS5 Stream – DIE ZUKUNFT DES GAMING

Ja, Corona hat wie wir alle wissen auch die E3 dieses Jahr gekillt und dennoch zeigen viele ihre zukünftigen Spiele. Doch wie immer gibt es nur ein paar Spiele die einen in den Präsentationen gefallen. Hier schreibe ich meine Highlights aus dem tollen Sony PS5 Stream auf. Doch leider gibt es zu keinem PS5 Spiel wirkliche Termine.

Spiele die man mal mitnehmen kann, weil se schon ganz cool werden, gut aussehen und Kult IP’s sind

  1. Ratchet & Clank: Rift Apart
  2. Gran Turismo 7
  3. Damon Souls Remake

Ich habe nie wirklich groß und viel diese Serien gespielt, aber immer wieder mal. Das letzte Ratchet & Clank Spiel, welches ich auch wirklich durch gespielt habe, war das letzte, das Remake. Gran Turismo, ja, Teil 6 habe ich glaub eine weile gespielt, oder war es Teil 5? Am meisten habe ich die Serie damals auf PS1 gespielt. Ich hoffe der siebte Teil wird wieder ein richtiges GT.

Mit Damon Souls hatte ich bisher keinen Kontakt. Ich bin erst mit Bloodborne zu den „Souls-Like“ Spielen gekommen. Nach Bloodborne, Dark Souls 3, Sekiro und Genre ähnlichen Spielen wie The Surge 1 + 2 und Code Vein, bin ich am überlegen das Remake zu Damon Souls zu kaufen. Ich schätze mal es wird ein 1:1 Remake, eventuell mit besserer Steuerung, keine Ahnung. Mal sehen ob ich mich dazu verleiten lasse es zu kaufen.

Spiele die interessant wirken und was hermachen

  1. Pragmata
  2. GhostWire: Tokyo
  3. Marvel’s Spider-Man: Miles Morales (Stand Alone Erweiterung?)
  4. Resident Evil Village (Resident Evil 8)
  5. Returnal

Zu Pragmata gibt es ja quasi noch keine Infos, das gesehene macht aber Lust auf mehr. GhostWire: Tokyo wurde schon letztes Jahr angekündigt. Was mir nicht so gefällt ist das Gameplay, aber mal abwarten, vielleicht wird es doch ganz cool. Zu Spider-Man kann ich nicht viel sagen, da ich nicht der Marvel Fan bin. Klar, Spider-Man habe ich gespielt und es war auch sehr gut, aber auch nur, weil ich mit Spider-Man noch etwas anfangen kann. Diesen Typ hier kenne ich überhaupt nicht. Das neue soll wohl ne Art Stand Alone Spiel werden, wie schon die Erweiterung zu Uncharted 4, oder doch eher eine einfache Erweiterung, zusammen mit einer Remaster Version von Spider-Man für PS5, ka. Also kein wirklicher neuer Teil, aber groß genug um es als größeres Extra zu sehen. Resident Evil ist bei mir auch so ein auf und ab. Nie alle Teile gespielt, manche schon wie Resi 1 – 3 (früher und heute). Alles danach war nicht so meins, bis auf Teil 6 (Setting und Story). Teil 7, das ist für mich schon kein Resi mehr, aber naja, vielleicht spiele ich es doch irgendwann mal. Fans werden sich über Teil 8 aber bestimmt freuen. Es sieht ja schon wieder sehr gut aus, dass muss man ja zugeben. Könnte also vielleicht demnächst doch mal Teil 7 anschauen. Was Returnal wird, mal schauen, könnte mal wieder nen guter Story Shooter werden!

Die Brüller des Abends

Ein offenes Geheimnis wurde endlich bestätigt. Horizon Zero Dawn 2. Genauer Titel: Horizon II – Forbidden West, aber wir werden alle Horizon Zero Dawn 2 sagen xD, keiner hat zum ersten Teil nur Horizon gesagt, auch wenn das richtig gewesen wäre. Ich bin sehr froh, dass die selben Protagonisten dabei sind und das die Handlung scheinbar da weiter geht, wo sie aufhörte. Der wundervolle Trailer macht jedenfalls den Eindruck. Dieses mal kann man sogar tauchen! Alles, jede Szene, alles sieht einfach fantastisch aus!

Zu Project Athia habe ich bereits einen eigenen Beitrag verfasst.

Leider nicht dabei gewesen

Natürlich gab es vorher Gerüchte zu weiteren Spielen, doch leider sahen wir sie nicht, oder noch nicht? Angeblich sollte Final Fantasy XVI und ein neues Silent Hill gezeigt werden. Dem war leider nicht so.

Ich komme somit schon wieder auf bis zu 10 Spielen für die nächste Konsolen Generation. Bei Xbox sehe ich nix, das eine Anime Spiel wird zudem ja auch Multi. Sorry, aber: SONY WINS!

Playliste zu meinen Highlights

Kompletter Stream

Das eine oder andere Indie Spiel sah zwar ganz nett aus, aber naja, ist jetzt nix dabei gewesen das mich vom Hocker gehauen hat.

Autor:Peter

Hier und da treibe ich ein wenig mein Unwesen im Netz. Mal auf meinem kleinen privaten Blog, dem ihr mir auf Twitter und Facebook auch gerne folgen könnt (www.theredpad.de), mal bei FFDojo, oder in Ausnahmefällen auch auf Nintendojo. Früher war ich auch bei Spielemagazin.de. Videospiele gehören einfach zu mir, da kann kommen was will^^.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.