Ni no Kuni II: Schicksal eines Königreichs DLC „Das Labyrinth des Geisterkönigs“ erscheint im Dezember

Der neuste DLC zu Ni no Kuni II: Schicksal eines Königreichs „Das Labyrinth des Geisterkönigs“ wird am 13. Dezember zusammen mit einem kostenlosen Update veröffentlicht, das kleinere Probleme behebt und die Höchstgrenze für Gruppenmitglieder auf Level 120 anhebt.

Hier ein Überblick über den Inhalt über Bandai Namco:

Die Spieler werden in das mysteriöse Labyrinth eintauchen können, um sich neuen und furchterregenden Feinden, einschließlich The Price of Wraiths, zu stellen, da unsere Helden versuchen, die Zerstörung des Evermore-Königreichs zu vermeiden.

Zu den neuen Funktionen gehören:

  • Das Labyrinth: Eine brandneue Zone mit einer Reihe neuer Feinde und Herausforderungen.
  • Die Kampfmethode: Die neueste Ergänzung des Kampfsystems. Spieler erhalten Zugriff auf zwei Kampfmethoden. Gizmo Supremo bietet Spielern Zugang zu High-Tech-Geräten, um die Schlacht zu wenden, und Ding Dong Discipline, einer Kampfmethode, die von den besten Kriegern des Königreichs geerbt wurde. Die Kampfmethoden können im Königreich geändert und verbessert werden.
  • Neue Quests enthüllen die Vergangenheit einiger Hauptfiguren und neue Ausrüstungsgegenstände

 

Persönliche Anmerkung:

Hm, „neue Quests“, hört sich alles nicht gerade nach ner richtigen Story-Erweiterung an. Ob ich es dafür nochmal spielen werde? Hm, fraglich.

Quelle: Gematsu.com

Autor:Peter

Hier und da treibe ich ein wenig mein Unwesen im Netz. Mal auf meinem kleinen privaten Blog, dem ihr mir auf Twitter und Facebook auch gerne folgen könnt (www.theredpad.de), mal bei FFDojo, oder in Ausnahmefällen auch auf Nintendojo. Früher war ich auch bei Spielemagazin.de. Videospiele gehören einfach zu mir, da kann kommen was will^^.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei