Review: Raji: An Ancient Epic Nintendo Switch

  1. Review: Stellaris Konsolen Version PS4 + DLC’s
  2. Review: Astral Chain Nintendo Switch
  3. Review: Catherine Full Body PS4
  4. Review: Cities Skylines – Fünf der bisherigen Erweiterungen gespielt
  5. Review: The Surge 2 PS4
  6. Review: Final Fantasy XIII-2 PS3
  7. Review: Railway Empire PS4 – 3 Erweiterungen angeschaut (Mexico, Northern Europe, Germany)
  8. Review: Ancestors – The Humankind Odyssey Xbox One
  9. Review: Railway Empire Nintendo Switch
  10. Review: The Outer Worlds Xbox One + Nintendo Switch
  11. Review: Disintegration PS4
  12. Review: Dungeons 3 – Complete Edition PS4
  13. Review: Immortal Realms: Vampire Wars PC
  14. Review: Port Royale 4 PC
  15. Review: Tropico 6 Nintendo Switch
  16. Review: Raji: An Ancient Epic Nintendo Switch
  17. Review: Röki Nintendo Switch
  18. Review: Sea of Solitude: The Director’s Cut Nintendo Switch
  19. Review: Spacebase Startopia PS4/5
  20. Review: New Pokémon Snap Nintendo Switch
  21. Review: Ayo The Clown Nintendo Switch

Fazit

“Persönlich hatte ich mit Raji: An Ancient Epic eine Menge Spaß! Lange habe ich mich auf diesen Titel gefreut und ich wurde nicht enttäuscht. Es ist anders, als ich ursprünglich erwartet habe, und ich gebe auch zu, dass ich mit den Preis etwas zu hoch angesetzt habe und deshalb erst bei einem Sale zugegriffen habe, bei dem ich dann zugriff, obwohl es mir eigentlich noch immer ein klein wenig zu teuer für ein digital only Spiel war, doch es gefiel mir direkt auf Anhieb extrem gut und war definitiv jeden einzelnen Cent wert. Hier steckt definitiv viel Leidenschaft im Projekt, dies kann man an jeder Ecke deutlich spüren! Es freut mich, dass die Entwickler ihr Herzensprojekt vollenden konnten, obwohl es zeitweise finanziell sehr schwierig für sie wurde. (So verkaufte jemand aus dem Studio sogar die eigene Wohnung, damit das Projekt vollendet werden konnte, was die hohe Qualität des Spieles nur umso beeindruckender macht) Ich bin jedenfalls dankbar dafür, dass ich dieses Kleinod spielen durfte und freue mich auf jedes weitere Projekt, welches unter der Flagge von Nodding Heads Games noch entstehen wird! (Und zukünftig hoffentlich auch ohne den Verkauf des eigenen Heims.)
POSITIVNEGATIV
🔵 Spaßiges einwandfrei funktionierendes, leicht von der Hand gehendes Gameplay🔴 Keine Interaktionsmöglichkeiten mit der Umgebung
🔵 Design der Welt🔴 Kein Menüpunkt, um sich näheres zur indischen Mythologie nachzulesen, damit man die Geschichte besser versteht
🔵 Stimmungsvoller Soundtrack🔴 Nicht sonderlich spannende Bosskämpfe
🔵 Stimmungsvolle Synchronisation🔴 mit ca. 5 Std Spielzeit (wenn man fix durchläuft ca. 3-4 Std) relativ kurz
🔵 Stil des storytellings🔴 Ein, für einen digital only Release, relativ hoch angesetzter Preis
🔵 Ein simples Skillsystem
 🔵 Interessante Informationen zur indischen Mythologie

WERTUNG

The Red Pad vergibt Raji: An Ancient Epic für Nintendo Switch: 4,25 von 5 Gamepads (85%)

Autor:Weir D. Cris

Hallo ich bin ein Blubb. Und Blubbs mögen Spiele. Ich spiele Spiele also bin ich ein Blubb! Ab und zu schreibe ich sogar über Spiele! Das macht mich zu einem Oberblubb mit Händen! Möge der Blubb mit euch sein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.