Review ELEX II PS4

  1. Review: Stellaris Konsolen Version PS4 + DLC’s
  2. Review: Astral Chain Nintendo Switch
  3. Review: Catherine Full Body PS4
  4. Review: Cities Skylines – Fünf der bisherigen Erweiterungen gespielt
  5. Review: The Surge 2 PS4
  6. Review: Final Fantasy XIII-2 PS3
  7. Review: Railway Empire PS4 – 3 Erweiterungen angeschaut (Mexico, Northern Europe, Germany)
  8. Review: Ancestors – The Humankind Odyssey Xbox One
  9. Review: Railway Empire Nintendo Switch
  10. Review: The Outer Worlds Xbox One + Nintendo Switch
  11. Review: Disintegration PS4
  12. Review: Dungeons 3 – Complete Edition PS4
  13. Review: Immortal Realms: Vampire Wars PC
  14. Review: Port Royale 4 PC
  15. Review: Tropico 6 Nintendo Switch
  16. Review: Raji: An Ancient Epic Nintendo Switch
  17. Review: Röki Nintendo Switch
  18. Review: Sea of Solitude: The Director’s Cut Nintendo Switch
  19. Review: Spacebase Startopia PS4/5
  20. Review: New Pokémon Snap Nintendo Switch
  21. Review: Ayo The Clown Nintendo Switch
  22. Review: Sumire Nintendo Switch
  23. Review: Lost Words: Beyond The Page Nintendo Switch
  24. Review Asterix & Obelix: Slap Them All! Nintendo Switch
  25. Review Stray Cat Doors 2 Nintendo Switch
  26. Review Pokemon Legenden: Arceus Nintendo Switch
  27. Review: Voice of Cards: The Beasts of Burden PS4
  28. Review ELEX II PS4

Fazit

“Wer Piranha Bytes Spiele mag, wird auch hier seinen Spaß haben. Elex 2 bietet die übliche Piranha Bytes Formel, den üblichen ruppigen Charme und eine tolle große Welt zum erkunden. Das Kampfsystem ist stark verbessert, trotz kleiner Mankos und viele Quests sind auch gut gelungen, auch wenn hier einiges noch ausbaufähig wäre. Die Geschichte selber schwächelt zwar etwas, bleibt dennoch interessant genug, um einem bei Laune zu halten.
Freunde von Open World RPGs erwartet eine Welt voller vieler Stunden Spielspaß. Ich persönlich verbrachte nun ungefähr 140 Std im neuen Magalan.
Nun bin ich gespannt, wie es weitergehen wird und hoffe zwar einerseits, dass Elex 3 auch für PS4 noch erscheinen wird, trotz technischer Mängel, damit ich die Reihe komplett auf einem System habe, (und ich es ann sonsten wohl nicht spielen können werde.) gleichzeitig gehe ich stark davon aus, dass man sich bei Elex 3 von der alten Gen endgültig verabschiedet. Immerhin wird es noch mindestens gut 3 Jahre bis Elex 3 dauern.
So oder so, Elex 3 wird spannend!
POSITIVNEGATIV
🔵 Welt- und Leveldesign🔴 Bugs und Abstürze
🔵 Kampfsystem🔴 Zähe in die länge gezogene Quests                            
🔵 Soundtrack🔴 Geschichte schwächelt etwas
🔵 Synchronisation🔴 Das Anvisieren
🔵 Typischer Piranha Bytes Charme🔴 Pacing der Questsaufteilung
🔵 Charaktere🔴 Unübersichtliche Lehrer- und Werkbank Vielfalt
🔵 Vielfalt an Fraktionen, Fraktionslos spielbar🔴 Sympathiesystem manchmal fragwürdig (Besonders Caja)

 

WERTUNG

The Red Pad vergibt Elex II für PS4 3,75 von 5 Gamepads (75%)

Autor:Weir D. Cris

Hallo ich bin ein Blubb. Und Blubbs mögen Spiele. Ich spiele Spiele also bin ich ein Blubb! Ab und zu schreibe ich sogar über Spiele! Das macht mich zu einem Oberblubb mit Händen! Möge der Blubb mit euch sein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert