The Outer Worlds: Die Nintendo Switch Version hat ein Datum (Update: Verschoben)

Obsidian Entertainment, Virtuos Games und Private Division haben heute bekanntgegeben, dass ihr ebenso erfolgreiches wie schwarzhumoriges Singleplayer-RPG The Outer Worlds am 6. März 2020 für die Nintendo Switch erscheinen wird. Wer also für das Final Fantasy VII Remake ursprünglich Urlaub genommen hat, kann sich nun ganz TOW für Nintendo Switch widmen.

In The Outer Worlds können die Spieler nach persönlichem Geschmack spielen, ganz gleich, ob sie Gegner mit einem Schrumpfstrahl verkleinern oder sie lieber im Dialog kleinreden – als galaktischer Held (oder Bösewicht) ihrer Träume. Mit der Nintendo Switch können sie The Outer Worlds demnächst überallhin mitnehmen und unterwegs spielen.

The Outer Worlds wird für die Nintendo Switch als physische Version (mit einem Download-Code) und digitale Version im Nintendo eShop zum Preis von 59,99 Euro (UVP) erhältlich sein.

Alter Launch Trailer

Update

Wegen dem Virus in China ist nicht bekannt wann das Spiel nun geliefert werden kann. Dafür kommt es nun doch auf Karte.

Autor:Peter

Hier und da treibe ich ein wenig mein Unwesen im Netz. Mal auf meinem kleinen privaten Blog, dem ihr mir auf Twitter und Facebook auch gerne folgen könnt (www.theredpad.de), mal bei FFDojo, oder in Ausnahmefällen auch auf Nintendojo. Früher war ich auch bei Spielemagazin.de. Videospiele gehören einfach zu mir, da kann kommen was will^^.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei