State of Play: Neues von Square Enix und mehr

Während der heutigen State of Play wurden einige Titel gezeigt die bald erscheinen und ein paar neue waren auch dabei. Interessant zu sehen war, dass es zu Stranger of Paradise Final Fantasy Origin kurz vor Release noch eine Demo geben wird und das ab heute. Außerdem gibt es neues für Fans der Valkyrie Spiele. Auch zu Forspoken gab es einen neuen Trailer.

The Diofield Chronicle von Square Enix ist dagegen ein komplett neues Spiel, was Square Enix wie folgt beschreibt:

“Ein völlig neues taktisches Rollenspiel mit einer tiefgründigen und fesselnden Geschichte, die dank einer fantastischen Besetzung und einem faszinierenden Soundtrack zum Leben erweckt wird. Außerdem wird das neue “Real-Time Tactical Battle”-System (RTTB) eingeführt.”

 

Zu VALKYRIE ELYSIUM schreibt man zudem:

“VALKYRIE ELYSIUM erscheint für PlayStation®5/PlayStation 4 im Jahr 2022. Die Welt steht kurz vor der Zerstörung, als eine neue Valkyrie-Geschichte beginnt. VALKYRIE ELYSIUM ist ein Action-RPG mit einer epischen Geschichte, bezaubernden Umgebungen und einem schnellen Kampfsystem, das die klassischen Spezialangriffe und das Combo-System der VALKYRIE-Reihe vereint.”

 

Square Enix war als recht stark vertreten während der State of Play und in den nächsten Tagen werden bestimmt auch die PMs folgen.

Hier die Videos zu Forspoken und der neuen SoPFFO Demo:

 

 

Auch zu GhostWire: Tokyo wurde ein neues Video gezeigt:

 

Capcom hat den neuen Coop Shooter Exoprimal, manche haben vielleicht in den ersten Sekunden an Dino Crisis gedacht, doch das wird es leider nicht. Was aus dem Spiel wird muss man jedenfalls mal abwarten. Vielleicht wird es ja doch recht spaßig.

 

Das waren mal so grob die Highlights der Show. Hier nochmal die komplette Show:

 

 

 

Autor:Peter

Hier und da treibe ich ein wenig mein Unwesen im Netz. Mal auf meinem kleinen privaten Blog, dem ihr mir auf Twitter und Facebook auch gerne folgen könnt (www.theredpad.de), mal bei FFDojo, oder in Ausnahmefällen auch auf Nintendojo. Früher war ich auch bei Spielemagazin.de. Videospiele gehören einfach zu mir, da kann kommen was will^^.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.