Square Enix feiert 35 Jahre DRAGON QUEST und hat neue Ankündigungen im Gepäck

Zum 35. Jubiläum der beliebten DRAGON QUEST-Reihe kündigte Square Enix während eines Livestreams vier neue Titel an. Fans im Westen können sich auf die neu angekündigten Titel DRAGON QUEST XIIDRAGON QUEST III HD-2D Remake und DRAGON QUEST TREASURES freuen. Zum ersten Mal in der Geschichte von DRAGON QUEST werden diese Titel, die sich derzeit in einer frühen Entwicklungsphase befinden, weltweit jeweils zeitgleich veröffentlicht. Für Mobilgeräte wurde während des Livestreams zudem ein neues Rätselspiel mit dem Titel DRAGON QUEST KESHI KESHI (Arbeitstitel) vorgestellt.

Fans können sich die Show „DRAGON QUEST 35th Anniversary Special Livestream” hier ansehen:

DRAGON QUEST XII
Nach dem riesigen Erfolg des von der Kritik gefeierten DRAGON QUEST XI: Streiter des Schicksals und DRAGON QUEST XI S: Streiter des Schicksals – Definitive Edition, die sich zusammen weltweit über 6,5 Millionen Mal verkauft haben, ist DRAGON QUEST XII der neueste Teil der Hauptreihe.

DRAGON QUEST III HD-2D Remake
In dieser neuen, grafisch aufbereiteten Version von DRAGON QUEST III können Langzeitfans sowie Neueinsteiger*innen eine HD-2D-Version von DRAGON QUEST III erleben, die dem Spiel eine einzigartige, dreidimensionale Note verleiht, indem 3D-Effekte zu den Pixel-Hintergründen hinzugefügt werden. DRAGON QUEST III HD-2D Remake ist für Konsole geplant.

DRAGON QUEST TREASURES
Ein völlig neues Spin-off erwartet Spieler*innen mit DRAGON QUEST TREASURES, welches die Kindheit der Geschwister Mida und Erik aus DRAGON QUEST XI: Streiter des Schicksals erzählt. Die beiden durchstreifen eine andere Welt, noch weit vor den Ereignissen von DRAGON QUEST XI: Streiter des Schicksals.

DRAGON QUEST KESHI KESHI (Arbeitstitel)
Dieser Titel wird von NHN PlayArt entwickelt und ist ein kostenlos herunterladbares Rätselspiel für iOS- und Android-Geräte, das beliebte Charaktere, Monster und Gegenstände aus der DRAGON QUEST-Reihe in Gestalt von Radiergummis enthält, mit denen Graffiti im Spiel wegradiert werden.

Yuji Horii, der Erschaffer und Game Designer der DRAGON QUEST-Reihe, teilte seine Dankbarkeit für die anhaltende Unterstützung der Fans über die letzten 35 Jahre. „Ich möchte mich bei den Fans bedanken, welche die DRAGON QUEST-Reihe schon immer liebten und sie über die Jahre hinweg unterstützt haben, und bei den neuen Spieler*innen, die ihre Reise in der Welt von DRAGON QUEST gerade erst beginnen. Ich hoffe, dass wir die Reihe weitere 35 Jahre lang feiern können!”

Um diese Ankündigungen und das 35. Jubiläum zu feiern, warten in DRAGON QUEST TACT, dem beliebten Taktik-RPG für Mobilgeräte, verschiedene Spielevents und aufregende Belohnungen auf Spieler*innen:

  • DQ Day Celebratory Quest: Spieler*innen erhalten für den Abschluss dieser zeitbegrenzten Quest, die bis zum 6. Juni verfügbar ist, 1.000 Gems.
  • DQ Day Celebratory Special SP Scout Red and Blue: Spieler*innen, die sich bis zum 6. Juni einloggen, erhalten 3.500 Gems. Wer sich bis spätestens 10. Juni einloggt, erhält zudem SP Scout Tickets, mit denen sich beliebte DRAGON QUEST-Monster, wie „Dragonlord (True Form)”, „Zoma” und weitere, über zwei zeitbegrenzte Banner beschwören lassen.

Square Enix kündigte ebenfalls besondere Angebote für ausgewählte DRAGON QUEST-Titel auf verschiedenen Plattformen bis zum 9. Juni an. Unter diesen Titeln:

  • PlayStation Store – DRAGON QUEST BUILDERS, DRAGON QUEST BUILDERS 2, DRAGON QUEST XI S: Streiter des Schicksals – Definitive Edition und mehr im Angebot
  • Microsoft Store – DRAGON QUEST XI S: Streiter des Schicksals – Definitive Edition im Angebot mit 35% Rabatt
  • STEAM – DRAGON QUEST BUILDERS 2, DRAGON QUEST XI S: Streiter des Schicksals – Definitive Edition und mehr im Angebot
  • Nintendo eShop – DRAGON QUEST, DRAGON QUEST II und DRAGON QUEST III für Nintendo Switch jetzt mit 35% Rabatt verfügbar
  • Square Enix Store – DRAGON QUEST BUILDERS 2, DRAGON QUEST XI S: Streiter des Schicksals – Definitive Edition und mehr im Angebot
  • Stadia – DRAGON QUEST XI S: Streiter des Schicksals – Definitive Edition im Angebot mit 35% Rabatt
  • Epic Games Store – DRAGON QUEST XI S: Streiter des Schicksals – Definitive Edition für PC im Angebot mit 35% Rabatt
  • Humble Bundle – DRAGON QUEST BUILDERS 2, DRAGON QUEST XI S: Streiter des Schicksals – Definitive Edition und mehr im Angebot
  • Green Man Gaming – DRAGON QUEST BUILDERS 2, DRAGON QUEST XI S: Streiter des Schicksals – Definitive Edition und mehr im Angebot

Weitere Informationen zu Plattformen und Veröffentlichungsdaten für DRAGON QUEST XII, DRAGON QUEST III HD-2D Remake und DRAGON QUEST TREASURES werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

Persönliche Anmerkung

In dieser PM ist nichts von Dragon Quest X zu lesen, doch auch dazu wurde eine neue offline Version mit Trailer angekündigt.

Square Enix kündigte Dragon Quest X Offline während des Live-Streams zum 35-jährigen Jubiläum von Dragon Quest an . Plattformen wurden nicht angekündigt. Es wird im Jahr 2022 in Japan starten.

Hier ist eine Nachricht von Produzent Takumi Shiraishi:

“Wie Sie vielleicht aus dem Titel erraten haben, handelt es sich um eine neue Version von [ Dragon Quest X Online ], für deren Spielen Sie keine Internetverbindung benötigen.

Wir möchten eine einfach zu erlernende, einfach zu spielende Standalone-Version von Dragon Quest X erstellen – und wie Sie im Werbevideo gesehen haben, eine Version mit einem völlig anderen Versionsstil als der Online-Cousin.

Mit diesen super-deformierten Pixel-Art-Visuals streben wir einen Stil an, der ebenso nostalgisch wie charmant ist.

Und natürlich haben sich nicht nur die Grafiken geändert, sondern ich werde die vollständigen Details für eine zukünftige Ankündigung speichern.

Wenn wir planen, das Spiel in Japan zu veröffentlichen, arbeitet unser gesamtes Team so hart wie möglich daran, es Ihnen so früh wie möglich im Jahr 2022 zukommen zu lassen. Ich hoffe, Sie sind so begeistert wie wir. Tschüss für heute!”

Quelle: SE PM / YouTube / Gematsu

 

Autor:Peter

Hier und da treibe ich ein wenig mein Unwesen im Netz. Mal auf meinem kleinen privaten Blog, dem ihr mir auf Twitter und Facebook auch gerne folgen könnt (www.theredpad.de), mal bei FFDojo, oder in Ausnahmefällen auch auf Nintendojo. Früher war ich auch bei Spielemagazin.de. Videospiele gehören einfach zu mir, da kann kommen was will^^.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.