OUTRIDERS: Shooter-Hit mit game Sales Award in Gold ausgezeichnet

Square Enix freut sich bekannt zu geben, dass sich OUTRIDERS, der actionreiche RPG-Shooter von People Can Fly, innerhalb kürzester Zeit in Deutschland bereits mehr als 100.000-mal verkauft hat – Einzelhandelsversionen sowie digitale Editionen inbegriffen. Der game – Verband der deutschen Games-Branche zeichnet daher den Sci-Fi-Shooter für den besonderen Verkaufserfolg mit dem game Sales Award in Gold aus.

Der Launch-Trailer zu OUTRIDERS ist hier zu sehen:

OUTRIDERS ist ein brutaler RPG-Shooter in einer neuen, düsteren Sci-Fi-Welt. Während sich die letzten Vertreter der Menschheit in der wilden und unerbittlichen Welt von Enoch behaupten, erwachen Spieler*innen als einer der sagenumwobenen Outrider – veränderte, mit unglaublichen Kräften ausgestattete Super-Krieger*innen. Auf der Suche nach einem mysteriösen Signal, welches die Rettung der Menschheit bedeuten könnte, reisen sie über einen feindseligen Planeten, voller tödlicher Gefahren. Insgesamt stehen vier Klassen zur Wahl sowie ein umfangreiches, flexibles System zur Charakteranpassung. Damit gestalten sie ihren eigenen Spielstil und nutzen brachiale und stilvolle Waffen sowie Ausrüstung, um zerstörerische Kräfte zu entfesseln. Während der Schlacht wird ein mutiger Spielstil belohnt, während man sich im Singleplayer- oder wahlweise im Koop-Modus mit bis zu drei Spieler*innen in den Kampf stürzt und unbekannte Gefilde in einer epischen Story-Kampagne erkundet.

OUTRIDERS ist für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|S, Xbox One, PC (Steam, Epic Store und GeForce NOW) sowie Google Stadia erhältlich. Eine Demo, die die ersten Stunden des Spiels umfasst, ist ebenfalls verfügbar.

Quelle: PM

Persönliche Anmerkung

Ja, es mag seine Schwächen haben und auch online hats noch ein paar Probleme, dennoch hat es eine sehr nette Handlung. Ich habe jedenfalls meinen Spaß mit dem Spiel, auch im Endgame.

Autor:Peter

Hier und da treibe ich ein wenig mein Unwesen im Netz. Mal auf meinem kleinen privaten Blog, dem ihr mir auf Twitter und Facebook auch gerne folgen könnt (www.theredpad.de), mal bei FFDojo, oder in Ausnahmefällen auch auf Nintendojo. Früher war ich auch bei Spielemagazin.de. Videospiele gehören einfach zu mir, da kann kommen was will^^.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.