Outriders: Der Broadcast zu Worldslayer

Square Enix hat heute Details zum Endgame des RPG-Shooters OUTRIDERS WORLDSLAYER veröffentlicht, welches das Hauptspiel OUTRIDERS massiv aufwertet. Entwickelt wurde der Titel von People Can Fly, den Entwicklern von Gears of War: Judgment und BULLETSTORM, sowie von Square Enix External Studios, den kreativen Köpfen hinter SLEEPING DOGS und JUST CAUSE.

Der OUTRIDERS WORLDSLAYER-Broadcast „Endgame” steht hier bereit:

OUTRIDERS WORLDSLAYER ist ein actiongeladener RPG-Shooter für 1-3 Spieler, angesiedelt in einem düsteren Sci-Fi-Universum. Entweder erstellen Gamer ihren Outrider aus einer von vier mächtigen Klassen und starten mit der ursprünglichen OUTRIDERS-Kampagne oder sie nutzen den brandneuen Stufe-30-Boost, um mit einem voll ausgerüsteten Outrider direkt in die WORLDSLAYER-Kampagne einzusteigen und den tödlichen Planeten Enoch zu erkunden.

Nach einer actiongelandenen Reise über den Planeten Enoch müssen Spieler die tödliche Prüfung von Tarya Gratar bestehen – eine brandneue Endgame-Herausforderung in OUTRIDERS WORLDSLAYER.

Es gilt, einen völlig neuen Bereich mit vielen angsteinflößenden Gegnern zu erkunden, in dem sich einige der am besten gehüteten Geheimnisse Enochs verbergen. Outrider wählen ihren Pfad durch die Prüfung, bestreiten epische Bosskämpfe und finden jede Menge Beute. Neues legendäres Gear, darunter die neue Apokalypse-Ausrüstung, ist mit einem mächtigen, dritten Mod-Slot ausgestattet.

Die Prüfung von Tarya Gratar wurde als eine Art Spießrutenlauf entworfen. Wenn Spieler einen Durchlauf abschließen, abbrechen oder einfach zu häufig sterben, startet die Prüfung wieder ganz von vorne. Bei jedem Neustart ist die Spielfigur aber etwas stärker und besser ausgerüstet als beim letzten Versuch.

Ein Outrider wird stärker, indem er neue Ausrüstung und Mods findet, seinen Build verbessert und neue Aufstiegsstufen erreicht. Derart aufgerüstet lässt sich die Prüfung von Tarya Gratar auf höheren Apokalypsenrängen abschließen und noch bessere Belohnungen freischalten – das alles in einem actiongeladenen Endgame mit hohem Wiederspielwert.

„Mit WORLDSLAYER wollten wir ein neues Erlebnis schaffen, das alle Systeme ausbaut, die unseren Spielern im ursprünglichen OUTRIDERS am besten gefallen haben. Die fesselnde neue Geschichte von WORLDSLAYER knüpft direkt an das Endgame an und bereitet den Einstieg in die Prüfung von Tarya Gratar vor”, so Bartek Kmita, Creative Director von Outriders und People Can Fly. „Das Endgame wurde entwickelt, um all die neuen und erweiterten Funktionen in WORLDSLAYER zu einem großen Ganzen zu verbinden und unseren engagiertesten Spielern ein befriedigendes Erlebnis mit Hunderten Stunden motivierender Fortschritte zu bieten.”

OUTRIDERS WORLDSLAYER erscheint am 30. Juni 2022 auf PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|S, Xbox One, PC (Steam), Epic Games Store sowie Windows Store, Google Stadia und Nvidia GeForce Now. Wer OUTRIDERS bereits besitzt, kann das digitale WORLDSLAYER-Upgrade kaufen, um auf das WORLDSLAYER-Upgrade zuzugreifen.

Quelle: PM

Autor:Peter

Hier und da treibe ich ein wenig mein Unwesen im Netz. Mal auf meinem kleinen privaten Blog, dem ihr mir auf Twitter und Facebook auch gerne folgen könnt (www.theredpad.de), mal bei FFDojo, oder in Ausnahmefällen auch auf Nintendojo. Früher war ich auch bei Spielemagazin.de. Videospiele gehören einfach zu mir, da kann kommen was will^^.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.