Ni no Kuni II: Neues zur Story-Erweiterung

Ok, es gibt doch mal Infos? Nun, viel ist es allerdings nicht:

Die Erweiterung zu Ni no Kuni II wird „The Ghost King’s Labyrinth“, heißen und wird Teil des Season Passes sein, wie es in der aktuellen Ausgabe in der Wöchentlichen Famitsu heißt.

Die Geschichte erzählt, wie die Spieler König Lamikyl aus dem zerstörten Königreich Endrance übernehmen, das als die Ursache des bösen Miasmas gilt. Es wird auch neue Ausrüstung und ein neues „Gokui (Mysterious Arts) System“ zum Kampfsystem hinzufügen.

Ni no Kuni II erschien am 23. März 2018 und wird inzwischen sehr günstig verramscht. Wann die Story-Erweiterung kommt, steht allerdings noch in den Sternen.

Quelle: Gematsu.com

Persönliche Anmerkung:

Ich habe den Text versucht zu übersetzen und hoffe es passt soweit^^. Allerdings muss ich zugeben, das ich total raus bin was Ni no Kuni 2 angeht. Es war ein solides Spiel, welches allerdings ziemlich gehetzt wirkte. Man merkte halt einfach das Studio Ghibli nicht mehr mit an Bord gewesen ist. Dennoch ist Ni no KUni 2 eines der besseren J-RPGs der letzten Jahre gewesen. Ich werde den DLC spielen, wann immer er auch kommen mag.

Wenn ich mir die Preise für die Ni no Kuni II Versionen/Editionen anschaue, dann finde ich das dem Spiel gegenüber nicht fair. Klar, es war war wie gesagt nicht perfekt. Solche Preise hat es dennoch nicht verdient. Ich bin gespannt ob jemals ein Ni no Kuni III kommen wird, allerdings bezweifle ich es. Weil so schlecht war Ni no Kuni II jetzt auch nicht, die Erwartungen durch den ersten Teil waren halt einfach enorm. Es hatte eine komplette Handlung die versucht wurde gut rüber zu bringen. Allerdings fehlte es dem Spiel etwas an Story Tiefgang. Alles wurde zu schnell abgearbeitet. Am Ende ist es aber besser als in einem Dragon Quest XI gewesen, wo die Story so extrem langsam vor sich hin plätscherte. Wenn ich diese beiden Spiele miteinander vergleichen müsste, würde bei mir am Ende aus mehreren Gründen Ni no Kuni II wesentlich besser abschneiden als DQXI. Sorry, aber das ist meine Meinung.

Autor:Peter

Hier und da treibe ich ein wenig mein Unwesen im Netz. Mal auf meinem kleinen privaten Blog (theredpad), mal bei FFDojo, oder früher auch beim Spielemagazin, dessen YouTube Kanal ich immer noch ab und zu mit Videos fülle. Videospiele gehören einfach zu mir, da kann kommen was will^^. Ich habe einfach Spaß daran ein wenig im Netz aktiv zu sein.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei