Left Alive: Ein paar neue Details zum Spiel

Die folgenden Informationen stammen erneut von Dualshockers, doch das Meiste hört sich mir bekannt an. Zur Sicherheit schreibe ich sie hier aber mal auf, man kann ja nie wissen.

Left Alive spielt in Moskau im Jahr 2127 und beginnt mit dem Ausbruch eines Krieges. Ziel wird es sein die Stadt zu verlassen und auf dem Weg wird es möglich sein Zivilisten zu retten, oder eben nur einige, oder niemanden. Z.B. soll es einen alten Mann geben, der nicht gehen will und dennoch soll es möglich sein wenigstens seine Tochter zu retten, oder auch Beide.

Auch wenn es sich um einen Shooter handelt, sollen Ressourcen wie Munition recht knapp sein. Daher wird es nötig sein sich Sachen wie Molotowcocktails herzustellen. Eine Art Radar soll es auch zum Bauen geben. Aufgrund dieses Umstandes wird es vielleicht auch besser sein um Gegner herum zu gehen.

Das Spiel wird hauptsächlich zu Fuß gespielt, dennoch soll es oft möglich sein Mechs zu steuern die sich „Wanzer“ nennen. Das ist darauf zurück zu führen, weil Left Alive im Front Mission Universum angesiedelt ist. Es wurde sich für den Namen entschieden, weil ein anderes Team für die Front Mission Spiele verantwortlich ist. Auch durch das Spieldesign unterscheidet sich Left Alive sehr stark von der Front Mission Serie.

Zerstört man mit seinem Wanzer einen feindliche Wanzer, soll es auch möglich sein die Waffen vom Gegner zu nutzen (z.B. wenn der Gegner eine bessere Waffe hatte). Doch auch wenn es möglich sein wird Mechs zu steuern, soll es nicht einfach sein einen zu erlangen, da diese von Soldaten bewacht werden.

Am Ende des Spieles soll es wohl möglich sein zu sehen was die überlebenden Menschen treiben. Das könnte recht interessant sein, weil es dadurch wohl verschiedene Enden geben wird. Ob sich der Aufwand lohnen wird alle zu retten, ist natürlich noch nicht bekannt.

Das Spiel soll wohl auch schon sehr weit fortgeschritten sein. Aktuell wären alle damit beschäftigt das Spiel auf Hochglanz zu polieren und Fehler zu beseitigen. Könnte das Spiel also doch noch 2018 erscheinen? Hm, gute Frage.

Weitere News zum Spiel >HIER< , >HIER< , >KOLUMNE<

Quelle: Dualshockers.com

Autor:Peter

Hier und da treibe ich ein wenig mein Unwesen im Netz. Mal auf meinem kleinen privaten Blog, dem ihr mir auf Twitter und Facebook auch gerne folgen könnt (www.theredpad.de), mal bei FFDojo, oder in Ausnahmefällen auch auf Nintendojo. Früher war ich auch bei Spielemagazin.de. Videospiele gehören einfach zu mir, da kann kommen was will^^.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.