Kommt schon bald Xenoblade Chronicles 3?

Hinweis: Es handelt sich um eine sehr einfache Übersetzung. Somit habe ich keine der Quellen von denen gesprochen wird und es ist möglich, dass sich der eine oder andere Übersetzungsfehler eingeschlichen hat.

Im Juni diesen Jahres führte ein  Xenoblade- Fan ein besonderes Interview mit der Schauspielerin Jenna Coleman. Coleman, die vor allem für ihre Rollen als Clara Oswald in der Fernsehanstalt  Doctor Who und Jasmine Thomas in der Seifenoper Emmerdale bekannt ist, war vor über einem Jahrzehnt auch Melia im ersten  Xenoblade ChroniclesSie trat in einem Video-Chat mit dem YouTube-Kanal Din’s Meteorite auf, einem kleineren Gaming-Kanal mit rund 33 Abonnenten, um über verschiedene Themen zu sprechen, darunter ihre Zeit, die sie mit  Xenoblade Chronicles und dem kürzlich erweiterten Switch-Remaster  Xenoblade Chronicles Definitive Edition verbracht hat.

Während das Interview vor zwei Monaten veröffentlicht wurde, wurde es erst vor kurzem in den sozialen Medien, zum großen Teil durch einen versehentlichen Versprecher von Coleman entdeckt.

Coleman dachte über ihre erste Rolle in  Xenoblade Chronicles nach und sagte: „Gott, wann war das erste Spiel? Vor zehn Jahren? Es ist lange her, ich habe es vor den Doctor Who- Tagen gemacht und als sie es zum zweiten Mal gemacht haben, haben sie mich gebeten, zurückzukommen. Und ich denke, sie werden ein weiteres machen.“ Coleman machte eine Pause. “Allgemein bekannte Tatsache? Weiß nicht. Ja, ich denke, sie werden ein weiteres machen. Ich bin mir nicht sicher, ob ich das sagen darf.”

Colemans Zitat hat über das Wochenende für Gerüchte gesorgt, die besagten, dass ein neues Xenoblade Chronicles aktuell in Entwicklung sei. Unseren Quellen zufolge, können wir tatsächlich bestätigen, dass dem so ist. Viel mehr ist das Spiel kurz vor der finalen Phase der Entwicklung, doch der Erscheinungstermin wird aus verschiedenen Gründen zurückgehalten.

Das dritte Xenoblade Chronicles Spiel ist in der Entwicklung bei Monolith Soft und ist eine Fortsetzung von Xenoblade Chronicles 2, dem derzeit meistverkauften Spiel der Serie. Das Ende der Trilogie findet in ferner Zukunft mit einigen zurückkehrenden Charakteren statt, die ihre menschlichen Gegenstücke aus Xenoblade Chronicles und Xenoblade Chronicles 2 lange überlebt haben. Aus diesem Grund wüsste Coleman, die Melia spielt,  dass ein drittes Spiel kommt, da ihr Charakter zurückkehrt und sie höchstwahrscheinlich die Sprachausgabe dafür aufgenommen hat.

Laut den Quellen sollte Xenoblade Chronicles 3 Anfang dieses Jahres angekündigt werden und wird möglicherweise noch vor Ende des Kalenderjahres angekündigt, jedoch hat es eine schwierige Zeit mit der Pandemieentwicklung und der Optimierung des Spiels für die Switch. Das Spiel zielt darauf ab, mehr Charaktermodelle gleichzeitig auf dem Bildschirm darzustellen als jeder vorherigen Titel, und dies in Bezug auf spielbaren Charakteren, sowohl auch Feinden.

Dies sollte kein galoppierender Schock sein, da der erweiterte Inhalt der Xenoblade Chronicles Definitive Edition den Titel  Future Connected trug, was darauf hindeutet, dass Monolith Soft sich auf die Zukunft der Serie freut. Wenn alles gut geht, könnte das Spiel bereits in der ersten Hälfte des nächsten Jahres veröffentlicht werden, verzögert von seinem ursprünglichen und nun äußerst unwahrscheinlichen Winter 2021 Zieldatums.

Wie immer können sich die Dinge ändern, und kein Spiel in der Entwicklung sollte als Garantie dafür angesehen werden, genau wie beschrieben zu sein oder sogar veröffentlicht zu werden.

Quelle: fanbyte.com

Autor:Peter

Hier und da treibe ich ein wenig mein Unwesen im Netz. Mal auf meinem kleinen privaten Blog, dem ihr mir auf Twitter und Facebook auch gerne folgen könnt (www.theredpad.de), mal bei FFDojo, oder in Ausnahmefällen auch auf Nintendojo. Früher war ich auch bei Spielemagazin.de. Videospiele gehören einfach zu mir, da kann kommen was will^^.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.