Final Fantasy XVI History: Von der Ankündigung bis zum fertigen Spiel 2020 – 2023

8. Mai 2022

Es soll bald einen neuen Trailer geben, der sogar schon fertig sein soll. Wann wir ihn sehen werden ist noch nicht bekannt.

Quelle: jpgames.de

2. Juni 2022

Es gibt einen neuen Trailer und der Release soll Sommer 2023 sein! PM, Nachricht der Entwickler.

22. Juni 2022

Ein riesiger Schwung an Interviews wurden heute veröffentlicht. Das ist so viel, dass ich hier nur die Links zu den Seiten poste. Grob gesagt, es wird eine Art von Party System geben, jedoch ist nur Clive spielbar. Es wird keine Open-World (sehr gut!), es wird einen Easy Mode geben, es wird ein M-Rating angestrebt, es wird mehrere Synchros geben (damit wohl auch wieder eine deutsche, schätze ich) und vieles mehr.:
Oder die Wichtigsten Punkte übersetzt auf ffdojo.de:
Es wird keine Open-Wolrd
Interview im PS Blog
M-Rating und mehr

20. Oktober 2022

Der neue Trailer wurde angekündigt und hat recht viel Story Spoiler. Leider wird wieder so gut wie kein Gameplay gezeigt.

4. November 2022

In der Famitsu gab es ein neues Interview mit dem Team hinter Final Fantasy XVI und die Gematsu hat das ganze übersetzt vorliegen, jedenfalls die wichtigsten Punke. Im Famitsu Interview wird dazu noch deutlich, das es nicht möglich sein wird alle Städte zu besuchen. Ein Umstand der schade ist, aber logisch. Seit den letzten Spiele Generationen werden Spiele immer kleiner und beinhalten auch immer weniger Städte die Besucht werden können. Einige sollen nur symbolisch sein was bedeuten kann, das diese Orte nur in Videosequenzen auftauchen werden, ähnlich wie in Kingdom Hearts III. Das beweist mir persönlich nochmal, das es eine gute Entscheidung war das Final Fantasy VII Remake in drei Teile aufzuteilen. SE ist es einfach nicht möglich alles in und mit nur einem Spiel abzudecken, was man sich wünschen Würde. Es ist zwar etwas umständlich, doch mit Übersetzer kann man noch ein paar andere Sachen aus dem Interview heraus lesen.

Final Fantasy XVI sei zu „95 Prozent“ fertig, sagte Regisseur Hiroshi Takaiin einem neu veröffentlichten Interview mit Famitsu .

„Derzeit spielen wir das Spiel Tag für Tag durch, bügeln grobe Stellen aus und korrigieren einige Performance- und Rendering-Probleme“, sagte Takai. „Danach kommen Fehlerkorrekturen.“

Final Fantasy XVI ist derzeit für eine Veröffentlichung im Sommer 2023 angekündigt. Auf die Frage, wann ein bestimmtes Veröffentlichungsdatum bekannt gegeben würde, sagte Produzent Naoki Yoshida, dass Square Enix diese Informationen sehr bald teilen werde.

„Wir planen, noch mehr Informationen vor Ende des Jahres zu veröffentlichen, also denke ich, dass wir Ihnen ein Veröffentlichungsdatum zu diesem Zeitpunkt mitteilen können“, sagte Yoshida. „Es wird nicht später als Sommer sein, also mach dir keine Sorgen. (Lacht.)“

Yoshida wurde im Gespräch mit 4Gamer.net genauer und erklärte, dass bis Ende 2022 ein neuer Trailer veröffentlicht werde und dass sie zu diesem Zeitpunkt auch ein Veröffentlichungsdatum mitteilen könnten.

Zurück zu Famitsu fuhr Yoshida fort: „Da ich mich in den letzten Jahren so an die Entwicklungsumgebung von Online-Spielen gewöhnt habe, war ich ein wenig überrascht, wie schnell wir Gold bekommen mussten. (Lacht.) Wenn Sie an die Produktion physischer Discs denken, deren weltweiten Versand … all das nimmt mehrere Monate physische Zeit in Anspruch, nachdem es Gold bekommen hat. Wenn wir also sagen, dass die Entwicklung zu 95% abgeschlossen ist, sagen manche vielleicht: ‚Nun, dann veröffentlichen Sie sie sofort‘, aber das ist die Realität der Situation …“

Yoshida sagte der Dengeki auch, dass eine Demo geplant sei.

Quelle: Gematsu

Weitere News von JPGames.de übersetzt (es war mir jetzt einfach zu viel alles selbst raus zu schreiben):

So linear ist die Geschichte und so groß sind die Gebiete

Was die Macher vom Vergleich mit Game of Thrones und The Witcher halten

Zeitexklusiv für PS5 – aber gar nicht so lange

Auf versteckte Esper müsst ihr verzichten

 

 

 

 

Folgen?
Folgen?

YouTube Kanal


Hier geht es zur Final Fantasy VII Remake History

2020 / 2021 / 2022

Autor:Peter

Hier und da treibe ich ein wenig mein Unwesen im Netz. Mal auf meinem kleinen privaten Blog, dem ihr mir auf Twitter und Facebook auch gerne folgen könnt (www.theredpad.de), mal bei FFDojo, oder in Ausnahmefällen auch auf Nintendojo. Früher war ich auch bei Spielemagazin.de. Videospiele gehören einfach zu mir, da kann kommen was will^^.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert