Deck13 Arbeitet bereits an neuer IP

Deck13, die Entwickler von Lords of the Fallen und The Surge, die derzeit hart an The Surge 2 arbeiten, gaben bekannt, dass sie erneut mit Focus Interactive an „einer brandneuen Franchise arbeiten, die auf den Stärken und dem Know-how des Studios aufbaut“. . Gamewatcher hat mit dem Studio über dieses neue Deck 13-Spiel gesprochen und können bestätigen, dass es sich um einen neuen Dark Souls-ähnlichen Titel handelt – er wird sich anscheinend „etwas anders spielen“.

Während der Entwickler noch in diesem Jahr an der Veröffentlichung seines aktuellen „Hardcore-Action-RPG“ (oder Souls-like) The Surge 2 arbeitet, beginnen die Arbeiten an ihrem nächsten Titel mit Focus Interactive. Gamewatcher hat bereits ein Konzept Art gesehen, zusammen mit den Worten „Gather. Surpass. Conquer“, wodurch es sich mehr nach einem Strategiespiel anhört. Es mag strategische Elemente haben, aber es wird auch ein Hardcore-Action-RPG sein – aber es wird noch eine Weile dauern, bis wir es sehen werden.

Gamewatcher hat mit Jan Klose, dem Kreativdirektor von The Surge 2 von Deck 13 gesprochen und ihn nach dem neuen Spiel gefragt. Er bestätigte, dass es sich um ein hartes Action-RPG im Souls-ähnlichen Genre handeln würde – und sicherlich nicht zufällig.

„Wir mögen das Genre und wir mögen es wirklich, auf der Action-Seite der Dinge zu bleiben, deshalb wollen wir keine Franchise oder Ideen machen, die einfach zu zwanglos sind. Wir wollen wirklich auf der herausfordernden Seite der Dinge bleiben.“

Während es ein herausforderndes Action-RPG-Spiel ist, wird es etwas anders sein, als das, was Souls-like oder The Surge-Fans erwarten.

„Wir wollen einige Dinge ein bisschen anders machen. Also suchten wir nach etwas, wo wir beide Dinge tun können. Es wird sich ein bisschen anders spielen, aber ich hoffe, dass die Surge 2-Fans es auch versuchen wollen.“ Wir haben Ideen, wir haben eine Vorstellung von dem, was wir tun wollen, und wahrscheinlich ändern sich die Dinge im weiteren Verlauf. Wir möchten immer etwas tun, wovon Sie nicht wirklich wissen, wo es enden wird und was sich neu anfühlt und bleiben diesem Genre treu. „

So aufregend sich das auch anhört, wir werden noch lange auf das Spiel warten.

„Es ist ein langer Weg, erst mit der Produktion zu beginnen. Im Moment konzentrieren wir uns voll auf The Surge 2 und machen es zu einem coolen Spiel. Andererseits war es für uns sehr wichtig, weiterhin mit Focus zu arbeiten. Sie machen einen sehr guten Job und wir fühlen uns hier wirklich zu Hause. Es gab ein gemeinsames Bestreben, gemeinsam etwas Neues zu machen. Es ist keine kleine Sache, etwas wirklich Großes, aber es ist gerade erst am Horizont. „

Quelle: gamewatcher.com

Autor:Peter

Hier und da treibe ich ein wenig mein Unwesen im Netz. Mal auf meinem kleinen privaten Blog (theredpad), mal bei FFDojo, oder früher auch beim Spielemagazin, dessen YouTube Kanal ich immer noch ab und zu mit Videos fülle. Videospiele gehören einfach zu mir, da kann kommen was will^^. Ich habe einfach Spaß daran ein wenig im Netz aktiv zu sein.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei