Cyberpunk 2077 Patch 1.5 und Version für PlayStation 5 / Xbox Series X/S veröffentlicht

Heute hat CD PROJEKT RED ein umfangreiches Update für Cyberpunk 2077 veröffentlicht. Version 1.5 des Spiels optimiert den Titel für die leistungsfähige Hardware von PlayStation 5 und Xbox Series X/S. Das Update ist als kostenloser Download verfügbar. Spielerinnen und Spieler, die den Titel bereits besitzen, können unkompliziert auf die neue Generation upgraden und die Spielstände auf Wunsch übernehmen.

Den Launch-Trailer zu Patch 1.5 gibt es hier:

Außerdem wird Spielerinnen und Spielern eine kostenlose Demo zur Verfügung gestellt, die sie auf Xbox Series X/S und PlayStation 5 mehrere Stunden nach Night City einlädt. Selbstverständlich profitieren auch alle bisherigen Release-Plattformen von vielen der neuen Funktionen. Die umfangreichen Patchnotes können auf der offiziellen Website nachgelesen werden.

Wer Cyberpunk 2077 gerne testen, streamen, besprechen oder anderweitig vorstellen mag (und bislang keine Konsolen-Fassung besitzt) der kann sich gerne mit seinem Plattformwunsch bei uns melden. Eine eigenständige Retail-Fassung für PS5 und Xbox Series X/S steht nicht zur Verfügung, das Upgrade erfolgt immer als Gratis-Download.

Dank Patch 1.5 nutzt Cyberpunk 2077 die zusätzliche Leistung der neuesten Generation von Konsolenhardware und ermöglicht Raytracing-Features und 4K mit dynamischer Skalierung auf Xbox Series X und PlayStation 5, schnellere Ladezeiten und eine Vielzahl anderer visueller und technischer Verbesserungen. Auf der PlayStation 5 wird das Spiel zusätzlich die adaptiven Auslöser und haptischen Feedback-Funktionen des DualSense-Controllers nutzen.

 

 

Das Studio hat zusätzlich zwei Videos mit Gameplay-Material von Xbox Series X|S und PlayStation 5 veröffentlicht. Spielerinnen und Spieler, die Cyberpunk 2077 vor dem Kauf ausprobieren möchten, können dies mit Hilfe einer kostenlosen, zeitlich begrenzten Next-Gen-Demo-Version tun, die für Xbox Series X|S und PlayStation 5* verfügbar ist. Die Testversion wird 30 Tage lang, bis zum 15. März, 17 Uhr MEZ, verfügbar sein und den Spielerinnen und Spielern die Möglichkeit geben, ihr Abenteuer nach dem Kauf fortzusetzen. Ebenso können Fans, die ihr Spiel auf Xbox One und PlayStation 4 begonnen haben, Spielstände auf die jeweilige Next-Gen-Version übertragen. Details zum Übertragungsprozess gibt es auf der Update-Website.

Mehr über Patch 1.5

Das neue Update bringt außerdem eine Vielzahl von Änderungen und Verbesserungen für alle Versionen von Cyberpunk 2077 mit sich. Diese reichen von weiteren Leistungs- und Stabilitätsoptimierungen über Optimierungen am Gameplay und der Wirtschaft, der offenen Welt des Spiels, der Kartennutzung bis hin zu neuen Interaktionen für Beziehungen und einem überarbeiteten Fixer-System. Außerdem wurden neue kostenlose Zusatzinhalte integriert, darunter mietbare Wohnungen, neue Ausrüstung, Optionen zur Charakteranpassung und mehr.

Durch die Veröffentlichung von Patch 1.5 ist Cyberpunk 2077 ab sofort für Xbox Series X|S und PlayStation 5 als kostenloses Upgrade für aktuelle Besitzer der Xbox One- und PlayStation 4-Versionen oder als eigenständiger Kauf erhältlich. Das Spiel ist zusammen mit Patch 1.5 auch für Xbox One, PlayStation 4, Stadia und PC erhältlich.

Inhalte und Änderungen von Patch 1.5 können auf der offiziellen Website nachgelesen werden.

Quelle: PM

Autor:Peter

Hier und da treibe ich ein wenig mein Unwesen im Netz. Mal auf meinem kleinen privaten Blog, dem ihr mir auf Twitter und Facebook auch gerne folgen könnt (www.theredpad.de), mal bei FFDojo, oder in Ausnahmefällen auch auf Nintendojo. Früher war ich auch bei Spielemagazin.de. Videospiele gehören einfach zu mir, da kann kommen was will^^.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.